-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: RN-Mega2560 Modul mit 9,2V ?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    26

    RN-Mega2560 Modul mit 9,2V ?

    Anzeige

    Würde das RN-Mega2560 Modul schaden erleiden, wenn ich zur Versorgung
    des Moduls anstatt der angegebenen 5V Spannung einen 9,6V 1100mA
    Akkupack an Pin 10 und Pin 11 anschließen würde?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.312
    Jap würde es.
    Es hat keine Spannungsregler drauf, so dass die Spannung 1:1 an die Module gehen. Das würde sie braten.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Wahrscheinlich gibt das einen Totalschaden, sicher ist das aber nicht. Trotzdem besser nicht ausprobieren. Die Module laufen eher schon mit weniger als 5 V.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •