-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Eagle: Leiterbahnen durch Umrandung definiert

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    61
    Beiträge
    1.058

    Eagle: Leiterbahnen durch Umrandung definiert

    Anzeige

    Ich sehe gelegentlich auf Platinen Leiterbahnen die in einem Umfeld voller Kupferflächen nur durch eine "Umrandungslinie" ohne Kupfer erzeugt werden.

    Wie macht man das in Eagle?
    MfG

    Hellmut

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    202
    Hallo Hellmut,

    meinst du Platinen mit Masseflächen? Eigentlich ganz einfach. Man erzeugt ein Polygon, tippt aber vor dem Erstellen noch "GND" ein und erstellt das Polygon so groß wie die Platine ist. Nach Betätigen der Schaltfläche "Ratsnest" wird das Polygon gefüllt. Alle anderen Leitungen, Pads und Vias werden automatisch ausgespart (ggf. "Ratsnest" verwenden, wenn ein neues Netz geroutet wurde. Den Abstand zum Platinenrand und zu den Leitungen kannst du über "Spacing" und "Isolate" definieren. "Orphans" bedeutet, dass nicht zusammenhängende Flächen trotzdem erzeugt werden und "Thermals" binden die Pins, die mit dem Masse-Net verbunden sind über "Stege" an die Massefläche an oder betten die ein.
    Gruß, Stefan

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    61
    Beiträge
    1.058
    Vielen Dank für die Auskunft Stefan.
    MfG

    Hellmut

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •