-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Beschleunigungssensor einmal anders

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556

    Beschleunigungssensor einmal anders

    Anzeige

    Moin moin allerseits,

    Ich habe mir eben einen Beschleunigungssensor mit USB Anschluß
    bestellt.

    http://www.codemercs.com/index.php?id=80&L=0

    Das Teil ist in der neusten C`t beschrieben und ich will das mal
    testen. Wird vom PC als Joystick erkannt, kann aber auch auf Mouse
    umgeschaltet werden.

    Als Joystick könnte ich damit wenn das Teil auf den Kopf befestigt wird,
    die Blickrichtung beim Flugsimulator steuern. Hoffe ich jedenfalls!
    Als Mouse währe eine Wegverfolgung denkbar, allerdings auch nur dann
    sinnvoll wenn auf einer Ebene ohne Steigung bewegt wird.

    Da da Teil mal gerade 33 Euronen + Versand kostet habe ich mir hat
    etwas zum Spielen gegönnt. Hat schon mal jemand son USB Joystick
    oder Mouse am AVR gehabt?

    Grüße Richard

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Schreib mal wenn du das Teil hast wie gut die Erfahrungen damit sind.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von HannoHupmann
    Schreib mal wenn du das Teil hast wie gut die Erfahrungen damit sind.
    Moin moin Hanno.

    Das Teil ist schon da, aber da ich mir auch noch ein STK500
    zum AVR programmieren geleistet habe, gab es damit erst einmal
    erheblichen Streß. Diesen Beschläunigungssensor mit USB Anschluß
    habe nur kurz in den PC gestekt und Kalibriert. X/Y/Z werden in der Stick
    Kalibrierung erkannt. Soweit, so gut. Ob ich damit aber wirklich im
    Flugsimulator die "Blickrichtung" ordentlich steuern kann, habe ich
    wegen dem STK500 noch nicht getestet. Das kann auch zumindenst
    bin zum Wochenende dauern. Angeblich soll das auch als Mouse dienen
    können, nur wie wenn es sich als Joystik meldet? An der Platine können
    auch noch 8 Taster/Schalter/Ballerknöpfe angeschlossen werden, die
    werden einfach auf GND gezogen um eine Aktion auszulösen.

    Gruß Richard

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von HannoHupmann
    Schreib mal wenn du das Teil hast wie gut die Erfahrungen damit sind.
    Moin moin HannoHupmann.

    Ich habe den Sensor jetzt mal aun nen alten Sturzhelm geklebt.
    Im Flugsimulator reagiert der Sensor sehr empfindlich, um einigermaßen
    ruhig zu sehen muß die empfindlichkeit quasie auf NULL gesetzt
    werden. Dann kann man aber recht gut rauf/runter schauen. Links
    Rechts schauen ist etwas dumm, man muß den Kopf neigen, nicht drehen.

    Die IC´s für USB gibt es auch einzeln und wenn mann zwischen den
    Sensor und den USB controller ein Tiefpass bastelt sollte die Waggelei
    vorbei sein und nur noch die Statischen g Kräfte ausgewertet werden.
    Ohne menen Tatterisch. Bleibt das Problem mit der 2. Achse, da hilft
    warscheinlich nur ein 2. Sensor für die 2. Achse.....Aber dann dürfte
    das Fliegen ne menge mehr Spass machen!

    Gruß Richard

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Tido
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    OWL
    Alter
    41
    Beiträge
    609
    Zitat Zitat von Richard
    Links
    Rechts schauen ist etwas dumm, man muß den Kopf neigen, nicht drehen.
    Hm, macht auch wenig Sinn, den Kopf nach rechts bzw. links zu drehen, oder hast du dort auch Monitore?
    MfG
    Tido

    ---------------------------------------------------
    Have you tried turning it off and on again???
    ---------------------------------------------------

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    109
    du hast geschrieben das teil hat 33€ plus versand gekostet... welchen hast du gekauft? kannst du mal die bezeichnung posten?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Tido
    Zitat Zitat von Richard
    Links
    Rechts schauen ist etwas dumm, man muß den Kopf neigen, nicht drehen.
    Hm, macht auch wenig Sinn, den Kopf nach rechts bzw. links zu drehen, oder hast du dort auch Monitore?
    Nee, ich steuer damit die Blickrichtung vom Flugsimulator. Wenn ich den
    Kopf nach links neige schaue ich aus dem linken Fenster oder halt
    weiter je nach Kopfneigung. Senke ich den Kopf sehe ich die Pedale,
    hebe ich den Kopf sehe ich das Dach

    Gruß Richard

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von MSN
    du hast geschrieben das teil hat 33€ plus versand gekostet... welchen hast du gekauft? kannst du mal die bezeichnung posten?
    Moin moin.

    Gugst Du hier http://www.codemercs.com/index.php?id=80&L=0
    Da gibt es nur einen mit Beschläunigungssensor.

    Gruß Richard

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    109
    also den JoyWarrior24 F8 ?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von MSN
    also den JoyWarrior24 F8 ?
    Laut Aufkleber auf den Cip JW24F8-J, die Rechnung ist irgendwo
    "untergemüllt".

    Gruß Richard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •