-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Nochmal zu den adc Ports

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    7

    Nochmal zu den adc Ports

    Anzeige

    Ich habe ein Miniprogramm geschrieben, um erst einmal zu testen wie ich den adc_0 ansteuern kann.
    Das Programmers Notepad will die ganze Sache jedoch nicht kompilieren und schmeißt mir 3 Fehlermeldungen um die Ohren.


    unten das Programm

    #include "RP6RobotBaseLib.h"

    DDRA=ADC0;
    int main(void)
    {
    writeString_P("Test");
    PORTA|=ADC0;
    }
    return(0);

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Ich war mal so frei und habe deinen Code etwas "geputzt":
    Code:
    #include "RP6RobotBaseLib.h"
    
    int main(void)
    {
    DDRA |= 1;			// Datenrichtung auf Ausgang setzen
    writeString_P("Test1: Ausgang ADC0 setzen");
    PORTA |= 1;			// Pin auf High setzen
    while(1);			// Endlosschleife
    return(0);			// wird nie ausgeführt
    }
    Das Programmers Notepad will die ganze Sache jedoch nicht kompilieren und schmeißt mir 3 Fehlermeldungen um die Ohren.
    Nicht Notepad übersetzt ein Programm (=kompilieren) sondern der gcc-Compilier. Sollen wir raten welche Fehlermeldungen dir um die Ohren fliegen?

    Bitte verwende für bessere Übersichtlichkeit die [ Code ]-Tags.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    7
    Danke Dir für deine Mühe. Hat funktioniert.
    Das Datenrichtungsregister war an einer falschen Stelle gesetzt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •