-         

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: füllstand messen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Oberschopfheim
    Alter
    29
    Beiträge
    380

    füllstand messen

    Anzeige

    servus
    ich habe ein zylinder in dem ich den füllstand von wasser messen soll. nun hab ich mir gedacht dass ich einen sensor in den deckel packen kann.

    vorraussetzung soll sein dass der sensor auf einen kreis mit 1/4" ausgerichtet werden kann, er mir ein 0-10v analoges signal liefert und dass man auf milimeter genau messen kann.

    Dass ganze wird von einer LOGO ausgewertet.

    Kennt da jemand gute Sensoren die man für meine anwendung benutzen kann?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Gibt mehrere möglichkeiten: Über die Füllhöhe (Abstandsmessung), bei Ölen Kapazitiv, Oder mit einem schwimmer

    0-10V halte ich aber für unrealistisch ...

    Google sagt http://www.google.de/search?q=F%C3%B...ient=firefox-a

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    druckmessung am unteren boden
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Oberschopfheim
    Alter
    29
    Beiträge
    380
    an einen kapazitiven sensor habe ich auch schon gedacht. da die logo aber nur 2 0-10v analog eingänge hat wollte ich nicht unbedingt noch ein zusatzmodul für 4-20ma kaufen.

    druckmessung kommt nicht in frage da der platz am boden des gefäßes benötigt wird.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Kapazitiv bei Wasser? Das is dann eh Digital (1|0): Wasser da/Wasser nich da ...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Oberschopfheim
    Alter
    29
    Beiträge
    380
    und was empfehlt ihr dann?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Druck oder Abstandsmessung, schau mal bei dem google link rein

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Ciao sagt der JoeamBerg

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Oberschopfheim
    Alter
    29
    Beiträge
    380
    also dass ding sieht vollgender maßen aus. dass teil hat einen innendurchmesser von 60mm.
    unten in der mitte ist ein gewinde mit einem weiteren sensor eingebaut. dieser sensor ist nicht bündig mit dem boden. sprich ich will den füllstandsensor dann auf die tiefste stelle ausrichten.
    da dass gehäuse allerdings 60cm hoch ist glaube ich dass ein Ultraschallsensor irgendwann so streut dass er von der wand reflektiert oder irre ich mich da und ich könnte doch den ultraschall so ausrichtenn dass er genau auf den sensor im boden auftrifft?

    skizze im anhang.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    535
    xbgamer,

    was hältst Du von diesem Gerät hier (nsk 187)

    http://www.negele.ch/produkte/030_fu...lich/index.php

    Der misst Wasser kontinuierlich ( BlackDevil). Hat zwar einen 4 - 20mA - Ausgang, verträgt aber eine Bürde von 500 Ohm. D.h. Schick' den Strom über einen 500Ohm-Widerstand und fertig ist Dein 2 - 10V-Ausgang.

    mare_crisium

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •