-
        

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Brauche dringend eure Hilfe

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    11

    Brauche dringend eure Hilfe

    Anzeige

    Hallo und einen wunderschönen guten Tag,

    ich nin neu hier und ein Laie im Bereich Robotik ect. .

    Ich möchte mir einen DVD-Wechsler-Turm für den Keller bauen, den ich über einen HTPC aus dem Wohnzimmer steuern will.

    Für eure Hilfe bin ich sehr Dankbar und werde den Bau auf einer Homepage veröffentlichen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cdregal2.jpg   cdregal.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.05.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    388
    Und wo brauchst du jetzt hilfe?

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    11
    Bei dem Bau der Elektronik, der Rest steht schon halbfertig im Keller.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.07.2007
    Alter
    53
    Beiträge
    1.080
    Mechanik und Software sind schon fertig? Lass mal sehen

    Wenn du nach der Elektronik fragst: was brauchst du? Elektronik zwischen PC und was? Servos? Schrittmotoren, etc ...

    Deine Angaben sind etwas zu dünn, um dir helfen zu können.

    Gruß MeckPommER
    Mein Hexapod im Detail auf www.vreal.de

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    11
    Also die Software kommt ganz zum Schluss. Ich bin gerade dabei das Gehäuse zusammen zu werkeln dazu habe ich eine etwas 1 cm dicke Faserplatte die als Grundplatte dient, 4, etwa 200 cm höhe Alustützen und ein Alurohr an dem später der Greifarm nach oben und unten fahren soll.

    Der Turm soll so aufgebaut sein das ich ihn über den PC steuern kann. Der Turm soll zusätzlich etwa 350 DVD´s schlucken können die in einem Abstand von etwa 5-10 mm übereinander angeordnet werden sollen.

    Ich bräuchte also eure Hilfe bei dem Greifarm mit Vorrichtung zum hoch und runter fahren und und der Ansteurung des kleinen PC´s der die DVD´s liest.

    Vielen Dank im Voraus!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.05.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    388
    oke... aber ne direkte Frage hast du noch immer nicht gestellt.
    Ich nehm mal nicht an das du erwartest das dir jemand eine fertiglösung präsentiert

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.07.2007
    Alter
    53
    Beiträge
    1.080
    Öhm ... also hast du momentan fast nichts und brauchst den Rest

    Sorry, den Kommentar konnte ich mir nicht verkneifen.

    Da hast du dir aber ein sehr anspruchsvolles Ziel gesetzt für deinen ersten Roboter. Schließlich ist ein beweglicher, zielgenauer Arm auf dieser Strecke kein Pappenstil. Er muss die DVD entnehmen können und diese dann in ein Laufwerk einlegen.

    Schrittmotoren, Elektronik, µC, Servos ...

    Mit welchen Kosten hast du denn so gerechnet? Was kannst du ausgeben? Wenn du keine Ahnung von der Materie hast, solltest du lieber kleinere Dinge machen, bei denen du alles für ein großes Projekt lernen kannst.
    Mein Hexapod im Detail auf www.vreal.de

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Zitat Zitat von hosti
    Und wo brauchst du jetzt hilfe?
    Zitat Zitat von TurmTom
    Bei dem Bau der Elektronik, der Rest steht schon halbfertig im Keller.
    Zitat Zitat von TurmTom
    ... bin gerade dabei das Gehäuse zusammen zu werkeln dazu habe ich eine etwas 1 cm dicke Faserplatte die als Grundplatte dient, 4, etwa 200 cm höhe Alustützen und ein Alurohr an dem später der Greifarm nach oben und unten fahren soll ...
    Und was ist jetzt das halbfertige Teil? Oder habe ich da etwas übersehen?

    Guck doch mal nach bei www.wurlitzer.com. Vielleicht findest Du dort den Rest der Arbeit beschrieben.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    11
    Tja ausgeben so zirka 500 euro denke ich mal.

    Um die Zielgenauigkeit zu verbessern wollte ich in das Alurohr einen ein paar Zähne einschweißen, so das der Greifarm per Zahnrad bewegt werden kann.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.07.2007
    Alter
    53
    Beiträge
    1.080
    Zitat Zitat von TurmTom
    ... wollte ich in das Alurohr einen ein paar Zähne einschweißen, so das der Greifarm per Zahnrad bewegt werden kann.
    Stopp! Alles Werkzeug aus der Hand legen! Keinen Plan zu haben und sich zu beeilen ist wenig sinnvoll. Zuerst mußt du wissen, welche Art Motore du nimmst, wie diese angesteuert werden sollen, welche Freiheitsgrade der Arm braucht, bla, bla, Moses Tafeln, ob es nicht einfacher ist, einen liegenden Turm zu bauen, bla, bla, wie die DVDs abgelegt/angefasst werden sollen, etc. ...

    ... also erstmal alles fertig planen, dann weiterbauen.
    Mein Hexapod im Detail auf www.vreal.de

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •