-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Tamiya TSU-02 Servo hacken

  1. #1

    Tamiya TSU-02 Servo hacken

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Moin,

    habe hier zwei Tamiya TSU-02 Mini-Servos die ich gerne umbauen wuerde um sie als Antrieb fuer einen kleinen Roboter zu verwenden. Allerdings bekomme ich sie nicht auseinander... ich kann das Gehaeuse aufschrauben und die Zahnraeder abnehmen, der Motor ist aber nicht mir Schrauben befestigt und sitzt trotzdem fest. Bevor ich jetzt mehr Gewalt anwende und versuche Platine und Motor herauszuhebeln wollte ich fragen ob das vielleicht schonmal jemand probiert hat. Erfahrungen?

    Danke,
    Sebastian

  2. #2
    Hab's hinbekommen. Vorsichtiges hebeln unter der Platine in der Naehe des Motors fuehrt zum erfolg. Der Motor ist nur ins Gehaeuse geklemmt. Sitzt recht fest, laesst sich aber beschaedigungsfrei rausziehen.

    Beim Ausloeten der Potis ist lediglich darauf zu achten das man keine der winzigen SMD-Bauteile in der Naehe mitnimmt...

    Werde spaeter noch ein Paar Fotos einstellen.

    Sebastian

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •