-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ich bin neu hier... eine Flasche Fritten bitte :-)

  1. #1

    Ich bin neu hier... eine Flasche Fritten bitte :-)

    Anzeige

    Hallo Leute,
    hab mich gerade mal neu registriert hier im Forum.

    Ich bastel seit einiger Zeit schon mit LEDs usw. Aktuell hab ich mir überlegt als Hobby mal mit der Robotik anzufangen.

    Die Frage ist, wie ich die ersten Schritte mache, so dass man schnell Erfolge sieht, und es süchtig macht, sich weiterzubilden in dem Bereich.

    Ich hab mir überelgt, vielleicht an meinem PC ein Sichtschutz für die Laufwerke mit einem Motor auf und zuzufahren.

    Wäre das Kompliziert?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    nö, nicht besonders. das verzwickteste wird die mechanik sein.
    anfangen würd ich aber in sachen controller mal klein ...
    hello world eben

    schnelle erfolge im elektronikbereich erzielt man mit nem
    fertigen board am anfang. rn-board 1.4 kann ich da
    empfehlen. kann ziemlich vielseitig eingesetzt werden
    und man erspart sich für den anfang das hardware
    debuggen.
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    30
    Beiträge
    313
    Blog-Einträge
    1
    Moin,

    und erstmal willkommen im Forum

    Vitis hat da ganz recht, lieber klein anfangen. Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen: Wer hier nicht die fiesen (langweiligen ) Grundlagen verstanden hat, wird sich später ziemlich schwer tun bei manchen Dingen...

    Das rn-board ist super für den Anfang, weil es nicht allzu teuer ist, und mit allem Ausgerüstet was der mensch so braucht in der Regel. Es wird hier im Board auch immer mal wieder eins gebraucht für günstig angeboten...

    Ansonsten lies RN-Wissen-Artikel. Sensoren, Aktoren, controller, Schnittstellen, Bus systeme usw.

    Bei Fragen: Such hier im Forum, das meiste wurde schonmal von irgendwem gefragt und beantwortet. Anonsten kannst du gerne der erste sein, der fragt

    Und such dir mal ne schöne Programmiersprache, mit der du die Controller programmieren willst, und übe dich in ihr...

    Das sind meine Tipps für den Anfang.

    Mfg.
    Lemon

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    So einen Sichtschutz kannst du auch ohne Controller realisieren, für den Anfang jedenfalls. Die Mechanik ist, wie schon erwähnt, das verzwickte. Schalten kannst du das sonst mit Relais z.B. mit Reed-Relais bzw. über Magnetschalter, die du als Endschalter verwendest und ne kleine Schaltung aus Transistoren oder FlipFlops, über die dann geschaltet wird, damit die Klappe auch auf bzw. zu bleibt \/
    * Da geht noch was *

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •