-         
+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62

Thema: Wer hat den schon einen Robby?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398

    Wer hat den schon einen Robby?

    Hallo Rp5 Fans!
    Nun meldet Ihr euch mal , wer schon einen Robby RP5 hat!
    MfG
    janpeter

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.12.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    31
    Meins hab ich am Freitag bestellt. Ich hoffe den kriege ich noch im 2003

  3. #3
    Gast
    wo bekomme ich einen robby?

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.12.2003
    Ort
    Ibbenbüren
    Beiträge
    47
    Meiner kommt leider auch noch. Aber er dürfte bald da sein denk ich.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398
    Hallo Gast !
    Bei Conrad-Elektronik
    Best.-Nr.: 190333
    MfG
    janpeter

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398
    Hallo Gast !
    Bei Conrad-Elektronik
    Best.-Nr.: 190333
    MfG
    janpeter

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.12.2003
    Ort
    Hagen
    Alter
    58
    Beiträge
    83
    Hi,

    >>>>>der Weihnachtsmann (der von der Post) war da <<<<<

    Robby ist um Punkt 11:29 MEZ zur Welt, aeh, bei mir angekommen.

    Leider ist grad der Weihnachtsvorbereitungsundverpackungstrubel am groessten .

    Gleich ne Frage : In der Anleitung steht was von NiCd-Akku und bei Batterien soll man wegen Stromspitzen bei Motorrichtungswechsel aufpassen, kann man da auch die NiMh-Akkkus nutzen? Oder ist der Innenwiderstand aehnlich dem der NiCd? Ich habe da keine Ahnung.

    Kann man nicht Dioden parallel zu den Akkus legen, um diese Stromspitzen zu vermeiden?

    Viele Gruesse und ein frohes Fest (das Robby nicht den Weihnachtsbaum umfaehrt

    Claus

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398
    Hallo Claus !
    Das ist ja Super , dass Robby bei Dir vor Weinachten eingetroffen ist!

    Du kannst NiMh-Akkus nutzen, ich benutze sie auch .

    Auf keinen Fall Dioden parallel schalten.
    Die NiMh- Akkus reichen vollkommen , beachte das sie hochstromfest sind.
    Solche Typen werden so in Digitalkameras eingesetzt( sind auch ein bischen teurer)
    Sanyo ist eine gute Wahl.
    Sie gibt es bei ELV Best.-Nr.:40-494-52 Stück 3,95€
    Die haben 2100 mAh , das reicht eine weile zum rumfahren.
    MfG
    janpeter

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.12.2003
    Ort
    Hagen
    Alter
    58
    Beiträge
    83
    Hi JanPeter,

    danke fuer die Info.

    Robby ist ausgepackt, Software installiert und die Akkus (ansmann, 1800mAh, schnellladefaehig) liegen im Lader.
    Ich muss mir doch mal ein "Profi"-Lade/Entlade-Geraet zulegen. Die Anzahl der Akkus ist nun enorm gestiegen,

    Ich werde aber erstmal die Literatur sichten und wenn "Ruhe" eingekehrt ist mal den 1ten Versuch starten, (der Tannenbaum steht schon, hoffe ich bekomme von Hausdrachen (Frau) gleich mal frei).

    Ansonsten schoene, friedliche Weihnachten und hoffen, dass Robby heile bleibt
    -> Gruss Claus <-

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398
    Hallo Claus !
    Mein Tannenbaum steht noch nicht , hab ich jetzt gleich vor mir.

    Meine Frau steht in der Küche , und bereitet für Morgen schon mal den Grünkohl vor .
    Also hab ich ein Moment Zeit.


    Sehr gute Ladegeräte gibt es im Modellbaubereich!
    Die sind aber auch nicht billig, dafür hat man sehr lange Freude an den Akkus.
    Ich habe ein Ladegerät von Robbe Power Peak Infinity seit 7 Jahren, es hat sich aber schon bezahlt gemacht.

    So nun muss ich den Weinachtsbaum aufstellen!
    MfG
    janpeter

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •