-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Selbsttest wird nur 1x vollständig durchgeführt

  1. #1

    Selbsttest wird nur 1x vollständig durchgeführt

    Anzeige

    Hallo,

    hab mir vor kurzem einen Asuro zusammengelötet und dann auch den Selbsttest laufen lassen.

    Das 1. Mal wurde der Selbsttest auch vollständig durchgeführt. Als ich ihn ein zweites Mal durchlaufen lassen wollte, da ich vergessen hatte die Schalter zu testen, stoppte er beim Test der Antriebe, der Test des IR-Transceiver wurde nicht mehr durchgeführt.

    Dafür schien der Antriebstest in einer Endlosschleife zu stecken. Bei diesem 2. Testdurchlauf habe ich die Schalter ausprobiert, sie
    reagierten bis auf einen gar nicht.(habe die Widerstände überprüft, scheinen richtig eingebaut zu sein) Also habe ich Asuro noch mal aus- und eingeschaltet.

    Seitdem leuchtet nur noch die Status_LED grün und Asuro regt sich bis auf ein gelegtliches Brummen der Motoren nicht mehr(bewegen sich auch nicht mehr ). Woran könnte das liegen? Danke für eure Antworten.

    Viele Grüße,
    savalis

  2. #2
    Hab herausgefunden, dass wohl der Atmega8 kaputt gegangen ist. Ich hatte den funktionierenden Atmega eines Freundes eingesetzt und die StatusLED leuchtete nur noch rot, aber es wurde kein Test durchgeführt. Dies lag daran, das der Quarz schlecht eingelötet war.
    Jetzt scheint mein Asuro aber zu funktionnieren.

    Servus
    savalis

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •