-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: rn-control über rs232 und winavr programmieren???

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    26

    rn-control über rs232 und winavr programmieren???

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo!
    Habe das Board RN-Control 1.4 und zum Programmieren nur das RS232 Kabel mit USB Adpter. In der Beschreibung steht, dass es nur mit Bascom möglich ist, Programme über RS232 zu übertragen und Fusebit- Einstellungen vorzunehmen (anhängig von dem installierten Bootloader??). Ist es wirklich nicht möglich ein auf C basierendes Programm (z.B. mit WINAVR/GCC) mit dem USB-Adapter auf den Controller zu übertragen? Habe versucht nur die Hex-Datei, die ich mit WINAVR compiliert habe mit Bascom auf den Conroller zu übertragen, das ist auch an irgendwelchen Einstellungen gescheitert.
    Gibt es ein tool, das mein C-Programm compilieren und auch auf den uC übertragen kann??
    Schon mal danke für die Hilfe!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Fusebits kann man per Bootloader prinzipiell nicht verändern, das sollte aber auch nicht nötig sein, denn die Spannung und der Takt sind durch die Platine vorgegeben.
    Der Bootloader sollte aber auch mit anderen Programmiersprachen zusammenarbeiten. Wie die Daten übertragen werden, hängt aber vom Bootloader ab.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •