-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ATtiny45: PB5 (RESET) als Ausgang nutzen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    78

    ATtiny45: PB5 (RESET) als Ausgang nutzen

    Anzeige

    Hallo,
    möchte vom ATtiny45 den PB5 (RESET) als Ausgang nutzen. Programmiere per AVRISPmkII.
    Schließe ich an den PB5 eine LED (mit Vorwiderstand, ca. 8 mA) an, lässt sich allerdings kein Programm mehr übertragen.

    Generell habe ich ein Verständnisproblem wie man den Resetpin gleichzeitig als Ein- oder Ausgang nutzen können soll. Woher weiß der Controller, wann es ein Reset-Signal ist und wann eine zu verarbeitende Signalinformation?

    Hat jemand einen Tipp für mich?
    Danke und Gruß,
    Dolfo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    109
    soweit ich weis geht das garnicht!?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    das stellt man mit den Fusebits ein (RSTDISBL).
    Wenn man den Reset aber deaktiviert, kann man nicht mehr per ISP auf den AVR drauf, geht dann nur per HV, weiss nicht ob das Dein Programmer kann !

    Hab mal nachgeguckt, der kann, wie der Name schon vermuten lässt, nur ISP, also wirds nix mit RESET-Pin deaktivieren.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von sternst
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    672
    ..., geht dann nur per HV ...
    Oder per Bootloader.
    MfG
    Stefan

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    78
    danke für schnelle Antwort!
    @sternst: was ist ein Bootlader?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    78
    Die Info im Artikelbereich hatte ich übersehen - danke für Link und prompte Antwort!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •