-
        
Thema geschlossen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: kleines Einmaleins

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.01.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    255

    kleines Einmaleins

    Ok - weil die letzte Frage so schnell beantwortet war:

    Hier noch eine Kopfnuss zum nachdenken!

    Man hat die Zahlen 1-9
    1 2 3 4 5 6 7 8 9

    Du musst diese Zahlen so ordnen, dass später immer zwei hintereinanderstehende Ziffern ein Produkt aus dem kleinen Einmaleins ergeben.

    Z.B.
    456 = 45 (5 * 9) 56 = (7 * 8)

    Wichtig! Es darf jede Ziffer nur einmal verwendet werden und es müssen alle verwendet werden.

    Viel Spaß!
    Grüße
    Flite

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Verstehe ich nicht! *ggg*

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.01.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    255
    Also herauskommen muss ein 9 stelliger Code, der alle Ziffern von 1-9 einmal enthält.

    Immer zwei Ziffern hintereinander müssen das Ergebnis einer Multiplikation im kleinen Einmaleins sein. Also 1*1 - 9*9

    1*10 wäre schon großes Einmal eins.

    Noch was unklar?

    Grüße
    Flite

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Achso!
    Nagut, das dürfte ja zu schaffen sein! ;o)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.01.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    255
    Nur zu - ich geh mal pennen.

    Viel Erfolg!

    Grüße
    Flite

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Naja, hast Recht, ich gehe auch, trotz Ferien! ;o)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Ja, ich bins nochmal! *gähn*

    Also wenn es um eine Summe ginge wüsste ich es!
    Man braucht sich ja nur einen Würfel ansehen!
    Die gegenüberliegenden Zahlen ergeben immer 7!
    1+6 ; 2+5 ; 3+4 ;
    Das wäre dann hier 10:
    1+9 ; 2+8 ; 3+7 ; 4+6 ; 5+5 ;

    Mit einer Multiplikation ist das ganze allerdings garnicht möglich! *zumindest meiner dummen Meinung nach nicht* *ggg*
    Mindestens eine Zahl muss man mit 1 malnehmen.
    Daraus Schlussfolgere ich, dass alle Ergebnisse 9 sein müssen.
    Das geht allerdings nicht, da die 9 nicht durch zwei verschiedene ganze Zahlen teilbar ist (hat glaube ich nen speziellen Namen, war das Priemzahl?), sondern nur durch die 9, 3 und 1.
    Diese Aufgabe ist also unlösbar, meiner Meinung nach!
    Lehrt mich eines Besseren! *lol*

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    33
    Beiträge
    1.780
    ich glaub das ist anders gemeint...


    also wenn man die Ziffernfolge 125 betrachten würde,
    dann könnte man sowohl die ersten beiden als Produkt zweier Zahlen <10 darstellen als auch die zweiten.

    also 12 = 2*6 und 25 = 5*5


    und gesucht ist jetzt die Ziffernfolge bei der diese Bedingung für alle 8 enthaltenen 2-stelligen Zahlen erfüllt ist.


    edit:
    das würde z.B. schonmal bedeuten, daß die 9 die letzte Ziffer sein muss,
    da 81 das Maximum ist (9*9)

    was natürlich auch bedeutet, daß auf die 8,wo auch immer sie steht, die 1 folgen muss

    edit2:
    ausserdem sind alle Primzahlen > 7 verbotene Ziffernfolgen.
    was bedeutet, daß auf die 1 keine 3, 7 oder 9 folgen darf.

    ok, nochmal zusammengefasst:
    verboten sind
    13, 17, 19, 23, 29, 31, 37, 41, 43, 47, >81

    die 81 muss vorkommen, und die 9 kann nur an letzter Stelle stehen.


    den Rest überlasse ich euch...
    ich bin nämlich verdammt müde
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.05.2004
    Ort
    N Stück rechts von Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    166
    728163549
    Hatte in der Mathestunde nix besseres zu tun...
    mfG

    cht

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Und wie kommst Du jetzt auf das Ergebnis? *nichtsmehrpeil*

Thema geschlossen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •