-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Elko explodiert Platine defekt

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    48

    Elko explodiert Platine defekt

    Anzeige

    Hallo. Bin neu in diesem Forum.
    Auf der Platine ist der Elko explodiert. Die Platine ist auch beschädigt wie man den Detailfotos im PDF entnehmen kann.

    Was kann man in solch einem Fall unternehmen?

    PDF Link: http://www.scooterbilder.de/General_...ko_defekt2.pdf

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Mit etwas glück kann man die Platine eventuell noch retten. Sieht wenigstens nicht nach Mutlilayer aus. Der verkohlten Bereich sollte man dabei eher meiden, denn da ist die isolierung zum teil schlecht. Die paar defekten Leiterbahnen kann man durch Klingeldraht oder ähnliches überbrücken. Dabei ruhig etwas weiter weg anlöten. Für eine Elko sollte sich auch noch irgendwo ein platz finden. Sieht dann nicht schön aus, aber sollte gehen, wenn es nicht gerade was sicherheitsrelewantes ist. Sieht aber mehr nach Audio Verstärker mit DA Wandlern davor aus.

    Der Elko ist mehr verbrannt als explodiert. Ist leider kein seltenes Bild bei Tantal Elkos, wenn keine ausreichende Sicherung vorhanden ist.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    48
    Ich denke das es ein eine Multilayer ist. Hab da jetzt auch einen Kurzschluss drauf. Schau Dir mal das letzte Foto an. Da ist weiter links noch was heiß geworden...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Hab beim genauer hinsehen auch gesehen, das es doch Multilayer sein muß (einzelne Vias auf dem großen bild). dann wird es schwierig mit der Reperatur. Wenigstens sind die verdekten Lagen wohl eher durchgehend (VCC , GND).

    Es kann natürlich immer noch was anderes (z.B. Spannungsregler) Defekt sein, das dann erst den Elko zerstört hat. Dann kann der Kurzschluß, den der Elko erzeugt hat, auch noch Folgeschäden erzeugt haben.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    48
    Gehen wir mal davon aus das die Schaltung falsch gepolt wurde...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    830
    und vergiss nicht den smd widerstand links unter dem elko, der scheint auch verschwunden zu sein. (die zwei 1051er die da über die vertikalen leiterbahnen brücken, enden im nirgendwo). genauso der über dem elko.

    weißt du überhaupt die wert des elkos, und der widerstände?

    wenn nicht dann ist ja eh klar was zu tun ist...

    mfg clemens
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    48
    Der Wert der Elemente ist nicht das Problem. Was heißt enden im Nirgendwo?

    Mein größtes Problem ist der Kurzschluss den ich jetzt habe ohne an der Platine etwas zu verändert zu haben.
    Was kann man in diesem Fall unternehmen?

    Noch einmal ein Foto nachdem ich die Platine etwas gesäubert habe...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_1529_kopie.jpg  

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Eine möglichkeit für den Kurzschluß ist der Bereich um den dlinken Pad den Elkos. Da müßte man eventuell mit einem scharfen Bohrer ein etwas größere Loch Bohren, um den ganzen verkohlten Bereich wegzukriegen. Die Kanten bleiben aber ein Problem, da sind dann nur ein paar µm als Isolierung.

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    48
    Das makierte in auf diesem angehängten Foto könnte auch der Kurzschluss sein oder?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_1511_kopie23.jpg  

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Die makrierte Stelle könnte ein kurzschluß sein, zwischen der Leiterbahn oben und der (duchgehenden) Lage drunter. Ist schon etwa komisch wieso das da lokal so heiß geworden ist, denn Bauteile sind da gar nicht. Das würde dann aber mehr zu einem Ausfall durch einen heftigen Überspannungspuls sprechen, bei dem sicher noch wesentlich mehr kaput ist, was man icht unbedingt direkt sehen kann.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •