-         

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: Servo zum Drehen programmieren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    27

    Servo zum Drehen programmieren

    Anzeige

    Beschreibung: Hallo ich benötige einen servo mit zubehör
    mein ziel ist es durch einen einfachen knopfdruck einen servo 1 bis 2mal um die eigene achse drehen zu lassen
    wenns möglich wäre nach 2 minuten auch wieder zurückdreht was benötige ich für diesen vorgang und wo bekomme ich es her
    um so billiger umso besser

    ich hab leider wenig ahnung von technik
    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfern

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    Ein Servo kann sich mechanisch bedingt nicht komplett um die eigene Achse drehen....man kann es "hacken", verliert dann aber seine absolute Stellungsmöglichkeit.

    http://www.robotfreak.de/blog/robotik/servo-hacking/17
    http://www.seattlerobotics.org/guide/servohack.html
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    27
    danke für die info
    dann lass ich ihn nur so weit drehen wies geht
    mir macht allerdings die programmierung mehr sorgen
    wie stelle ich das denn am besten an

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622
    Hi,

    meinst Du einen Servo-Motor oder ein Modellbau-Servo? Letzteres dreht sich ohne Modifikation gewöhnlich nur um <360°, so dass eine 2-malige Rotation ohne Veränderung gar nicht möglich ist. Soll die Winkelgeschwindigkeit konstant sein? Was meinst Du mit "mit Zubehör"?
    • Vorschläge:
      1. mit Elektronik: Mikrocontroller fragt Taster ab und gibt Servo-Signal aus.
      2. Servo auf kontinuierlich Rotation modifizieren, Endabsachalter einbauen (Rückdrehen nach 1-2 min erfordert zusätzlichen mechanischen oder elektronischen Aufwand)


    Gruß

    Fred

    PS: ...zu langsam getippt!
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    27
    danke für die antwort ich hab gerade beschlossen das 360grad auch reichen müssten
    konstant ist egal glaub ich
    zubehör ist eigentlich alles was ich dazu benötige das erwünschte ziel zu erreichen
    = die drehen des Servos um 360 Grad auf knopfdruck
    ps bis jetzt ist meine technische ausrüstung ein vollkommenes nichts

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622
    Hallo,

    erst musst Du wissen, welche Kräfte auftreten, dann kannst Du danach ein geeignetes Servo aussuchen und das Servo auf kontinuierlichen Betrieb umstellen. Alternativ kennst Du vielleicht jemanden, der Dir einen μC für die gewünschte Aufgabe programmiert. Noch eine Option: einen sog. "Servo-Tester" (gibt's für ein paar Euro) verwenden! Lass Dich doch auch mal in einem Modellbaugeschäft dazu beraten. Anstelle des Servo-Testers käme auch eine diskrete Schaltung in Frage; der Aufbau erfordert aber etwas Einarbeitung in die Elektronik.

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    27
    was schätzt du wie hoch die kosten dafür sind

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Zitat Zitat von barons_amedy
    was schätzt du wie hoch die kosten dafür sind
    Ich glaube wenn du eine brauchbare Antwort darauf willst, musst du sagen was du nun eigentlich willst.
    Einen Servotester bekommst du fuer ein paar Euro, ob du mit diesem dein Ziel erreichst ist was anderes..
    Willst du die Drehbewegung frei programmieren, sprich in Zeit/Geschwindigkeit wirst du um einen uC nicht rumkommen. Dann brauchst du aber jemanden der ihn dir programmiert, oder du machst es selbst..dafuer brauchst du jedoch wieder zusaetliche Hard-/Software.
    Ein Modellbauservo hat auch keine 360grad sondern irgendwas um die 270..je nach Hersteller/Typ.

    Du siehst, ohne genaue Info was du machen willst gestaltet sich Hilfe etwas schwer und die Loesungen gehen vllt nicht in die Richtung die du dir vorstellst.
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    27
    ok jetzt versuche ichs
    ich will maximal 270grad drehen vielleicht sogar nur 180 ist aber nicht so wichtig
    die drehbewegung ist mir im endeffekt egal wie schnell hauptsache sie dreht sich, ich werd wohl selber programmieren müssen wenns keine andere möglichkeit gibt
    was ist ein uC ?

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    27
    Servotester wenn dieser servotester per knopfdruck den servo einfach mal um 180 grad drehen würde wäre der genau der richtige ich weiß nicht ist das möglich den so einzustellen

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •