-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Pulsmesser bauen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    15

    Pulsmesser bauen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich würde gerne mit einem AVR eine Pulsmesser(oder später auch logger) bauen, nur weiß ich nicht,
    wie ich am besten die Pulserfassung realisieren soll.

    Eine Variante wäre ja das optisch zu machen, was mir aber nicht so gut gefällt (hier steht dazu was beim Kommentar.)
    Irgendwie muss das doch auch elektronisch gehen, vllt. mit einem Op-Amp,nur wie?
    Könnt ihr mir helfen?

    Lukas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo kingmassivid!

    Es ist auch möglich einen durchleuchtenden optischen Sensor (ein Ohrbügel /Clip), der die Durchblutung nicht hindert, mit einer "Lichtschranke" ganz unten auf dem Ohrläppchen zu benutzen.

    Andere Möglichkeit wäre ein Mikrophon links auf dem Brustkorb zu befestigen und das Signal mit einem selektivem Verstärker bearbeiten.

    Elektrisch wäre (bei sich nicht bewegenden Menschen) per EKG Spannung möglich, praktisch aber sehr aufwändig.

    MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    und wenn man mit Druck an der Halsschlagader den gegendruck misst? Wie gängige Blutdruck messgeräte?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Gängige geräte messen nicht am Hals. Würd ich auch nicht. mal zu lang oder fest gedrückt kann gefährlich sein. Lieber am Handgelenk. evtl einfach vom Supermarkt um die Ecke so nen 10-Euro-Blutdruckmesser besorgen und den anzapfen.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Ach was will ich mit der Halsschlagader, ich meinte die am Handgelenk klar sorry ...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622
    Hallo,

    wenn es nicht unbedingt darum geht, das Rad neu zu erfinden und dabei Spaß zu haben, würde ich von Selbstbaulösungen (Durchlicht-Pulsmesser, EKG-Pulsmesser, plethysmographischer Pulsmesser, Oszillometrie) abraten. Als Alternative bieten sich fertige kommerzielle Produkte (z.B. die Brustgurte zur Pulsmessung bei Fahrradcomputern) an, deren Daten sich "anzapfen" lassen; s.a. http://www.mikrocontroller.net/artic..._AVR_Butterfly

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    man nehme nen kleinen lautsprecher 8ohm in der größe eines
    stetostkops und pappe den links auf den brustkorb.
    dann daran n Oszi und fertig ist das ekg
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    @ Vitis

    Es ist aber kein EKG...

    MfG

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    15
    hmm, ich werde erst mal ein paar versuche mit optischen Methoden anstellen,
    und mal sehen, ob ich irgendwo einen billigen Brustgurtmesser finde.

    Aber so schwierig kann doch auch die elektrische Auswertung nicht sein,
    wenn das in jedem Fahrradcomputer und Pulsuhr gemacht wird?!

    Lukas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •