-
        

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

Thema: raketensicherung für Flugmodelle und raketen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    Huntlosen
    Alter
    25
    Beiträge
    391

    raketensicherung für Flugmodelle und raketen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich habe eine schaltung entwickelt, womit man sicher Raketen von Modellen Abschießen kann. Kurz mal zur Geschichte:
    vor einiger zeit hat mich jemand gefragt, ob ich im nicht so eine schaltung bauen könnte, man sollte zwei Schalter an seiner Fernsteuerung haben (Entsichern und Schießen). Außerdem sollte es nur bei einer bestimmten stellung der Schalter schießen und man sollte zuerst entsichern und dann schießen und nicht umgekehrt. Dann hat sie noch eine zusatz funktion bekommen: Wenn man seine Fernsteuerung einschaltet und ausversehen die beiden schalter auf abschießen stehen, dann wird nicht gleich losgeballert sondern man muss erst beide schalter zurückziehen. Die Schaltung wird warscheinlich dieses Wochenende getestet, dann gibt es auch ein paar Bilder.
    Hunni

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    Huntlosen
    Alter
    25
    Beiträge
    391
    sach ma wiso schreibt n hier keiner? Ich finde das ne tolle idee. Bevor jetzt die Standardsprüche ( Das Projekt is ja schon fast fertig) nein das Projekt is noch nich fertig, ich bin gerade am Löten der Platine. Es wird morgen zum ersten mal getestet. Danach sollte es auf eine geätzte Platine kommen (jetzt noch auf Streifenlochraster). Morgen kommen wahrscheinlich auch noch Bilder dazu. Bitte beschwert euch nich, ich weiss das meine Werkstatt ein bisschen (sehr) unordentlich ist. Aber das wird sich nach diesem Projekt ändern.
    Hunni

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.09.2004
    Ort
    BitteKeinePrivatenDatenAngeben! Danke!
    Beiträge
    63
    Hi Hunni,

    ich denke, es hat verschiedene Gründe, warum bisher noch keiner geantwortet hat.
    1. Du hast keine Frage gestellt Wenn man einfach etwas in den Raum ruft, kann es eben sein, dass niemand antwortet. Was hast du dir denn für Antworten erhofft?
    2. Möglicherweise reagiert der ein oder andere beim Thema Geschosse/Raketen ferngesteuert abfeuern eher etwas ... zurückhaltend.
    3. Rechtliche Fragen: Handelt es sich bei den besagten Raketen zufälligerweise um _richtige_ Raketen mit Schwarzpulver/Whatever-Antrieb? Oder findet der Abschuss via Druckluft/Federkraft statt? Im ersten Falle kommen möglicherweise noch rechtliche Bedenken hinzu, niemand hilft gerne wenn er sich sorgen machen muss, dass danach ein Miniatur-Marschflugkörper Nachbars Hund jagt.
    4. Ferienzeit/Urlaubszeit.

    Ich verlinke einfach einmal ganz dreist ins Raketenmodellbau-Forum, es hat nämlich vor längerer Zeit dort jemand einen ferngesteuerten MRLS gebaut, mit _echten_ Raketchen. Modellbau-Projekt
    Ist nur noch das letzte Video zu erreichen, auf dem nicht viel zu sehen ist, ein paar Bilder gibt es aber.

    mfg
    Markus

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Rösrath
    Alter
    33
    Beiträge
    332

    Re: raketensicherung für Flugmodelle und raketen

    Zitat Zitat von hunni
    ...womit man sicher Raketen von Modellen Abschießen kann...

    ...(Entsichern und Schießen)....

    ...dann wird nicht gleich losgeballert...
    Klingt weniger nach einer Abschussvorrichtung für Modellraketen sonder mehr nach einer horizontalen Abschussvorrichtung für irgendwelche Raketen, die dann per Fernsteuerung eines Modells abgeschossen werden. Und das find ich nicht nur rechtlich bedenklich sondern vor allem ziemlich dämlich.

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    jo ich schliess mich da meinen Vorredner an, sowas unterstütz ich nicht und find es auch ziemlich dämlich. Lustigerweise werden solche "Fragen" meistens von Teenagers junger Jahre gestellt. (Wie kann ich irgendwas abschiessen, sprengen und fernzünden). Und ich möchte einfach nicht irgendwann in der Zeitung lesen: "Jugendliche schwer verletzte durch selbstgebastelte Raketen" Also entweder du überzeugst uns jetzt davon warum das ein ernsthaftes Projekt ist das wirklich irgnd einen Nutzen hat oder wir lassen es.

    PS: Wenn es darum geht dir mit nem Freund nen "Luftkampf" zu liefern, würde ich auf IR Sender und Empfänger auf beidne Flugzeugen umsteigen. Für kleine Modellpanzer gibts das schon. Es wird nach dem Abschuss auch nicht jedesmal ein neues Flugzeug benötigt.

    PPS: Noch so eine Eigenart, was regst du dich auf dass nach 2 Stunden noch keine Antwort kommt? Wenn nach 2 Tagen niemand antwortet würde ich mir Gedanken machen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    Huntlosen
    Alter
    25
    Beiträge
    391
    Also es geht sich um folgendes:
    Der Jet, an den die Raketen kommen ist ein absolutes Scale modell. Da müssen natürlich auch die Raketen funktionieren. Ausserdem ist diese Schaltung sehr SINNVOLL. Der Hauptgrund ist nämlich der, das ich aus sicherer Entfernung meine Raketen abschießen kann. Diese Schaltung soll einfach nur dazu sein, das falls ich mal ne störung habe, das dann die Rakete nich gleich los ballert. UND ich baue gerade einen Raketendelta, welches mit einem Raketentreibsatz funktioniert.

    WENN NOCH JEMAND SAGT DAS DIESE SCHALTUNG SINNLOS ODER DÄMLICH IST, DER HAT KEINE AHNUNG VON SICHERHEIT!!!!

    Also mister neun mal klug, ich möchte dich mal sehen wenn dir ne Rakete die knapp 2 Meter groß is, wegen einer Störung um die Ohrren fliegt!!!!

    UND DAS HAT AUCH NCHTS MIT MEINEN ALTER ZU TUEN!!
    Hunni

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Rösrath
    Alter
    33
    Beiträge
    332
    Du hast da wohl was missverstanden.. Nicht die Schaltung ist dämlich, sondern die grundsätzliche Bereitschaft, mit einem Modellflugzeug Raketen abzuschiessen, Realismus hin oder her. Dass du deine Meinung durch gedrückt halten der Shift-Taste ausdrückst und beteuerst, dass das nichts mit dem Alter zu tun hat, spricht nicht gerade für dich.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.11.2004
    Ort
    Aachen
    Alter
    32
    Beiträge
    246
    Bei einer 2m großen Rakete mit entsprechendem Treibsatz wird ja schon ordentlich Wums dahinter stecken, oder?

    Das sowas gesichert werden muss, steht ja ganz außer Frage! Vielleicht solltest du einfach ein wenig dazu erzählen, welchen Zweck diese Raketen erfüllen. Vielleicht gibts da ja Wettkämpfe oder so? Oder soll das als Spielerei aufm Feld dienen um ein bischen Spaß zu haben?

    Fliegen die Rakten einfach ziellos umher oder werden sie auch ferngesteuert? Also in der Art von einem Raketen-Flugzeug?

  9. #9
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Ich denke nicht, dass wir dieses Projekt weiter unterstützen sollten. Der Gedanke, dass sich eine 2m Rakete in den Händen eines 15 jährigen befindet, der schon ausflippt wenn er nur nicht sofort das in einem Forum bekommt was er will, behagt mir nicht! Was noch milde ausgedrückt ist. Einzig die Tatsache dass weit über 700km zwischen mir und hunni liegen beruhigt mich.

    Aber ich will nicht so sein und daher ein paar Worte zu diesem Forum: Hier sind hauptsächlich verantwortungsbewusste User unterwegs die auch genau überlegen was ihr wissen in den falschen Händen auslösen kann. Es hat wirklich nichts mit deinem Alter zu tun, aber dein Verhalten zeugt nicht von der geistigen Reife die ich erwarten würde für so ein Projekt. Hier gibts einige User die gerade mal 12 sind und alle Hilfe bekommen die sie wollen. Aus einem einfachen Grund: Sie sind höfflich, sie überlegen was sie sagen und sie schreien nicht rum oder beschimpfen andere User.

    Sollte das hier weiter so ausfallend werden und die Thematik nicht deutlicher beläuchtet dann müssen wir hier wohl einen Moderator hinzu ziehen oder den Thread gleich schliessen.

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    69
    hi hunni!

    lass dich nicht ärgern.
    ich finde die beschriebene sicherheitsschaltung, wenn auch für raketen, sehr interessant.

    ich arbeite mit einem kollegen auch an verschiedenen sicherheitsschaltungen.
    die thematik ist bei profis auf jeden fall nicht neu.

    viel erfolg mit deinem projekt.

    MfG,
    Sasch

    PS: ich würde das projekt in einem forum für flugmodelle vorstellen. die wissen dann wenigstens von was du schreibst.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •