-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: LC Display verlängern

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    304

    LC Display verlängern

    Anzeige

    Hallo!

    Ich habe gesucht und nichts gefunden, daher:

    Ich habe eine Spielzeug-Digitalkamera für einen bestimmten Zweck um und in ein andere Gehäuse eingebaut. Das Problem ist, dass die Verbindung von dem Display und der Leiterplatte mit so einem Gummi gemacht ist und ich diese Anzeige aber woanders haben will. Gibt es eine Möglichkeit dies irgendwie zu verlängern, bzw mit einer nachgebauten Kontaktplatte. Vielleicht hat hier ja schon jemand sowas versucht.

    Schonmal Danke im Vorraus für konstruktive Hinweise!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.07.2008
    Alter
    54
    Beiträge
    224
    Hi,

    hab' noch nie eine DigiCam zerlegt... Leitendes Moosgummi ? Könntest Du mal ein Foto von "dem Gummi" und den Kontaktseiten der Platinen einstellen? Vielleicht hab' ich dann eine Idee...
    Geht das nicht auch einfacher???

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    304
    Ist leider etwas unscharf, aber ich denke dass es fürs Verständnis reicht.
    Ja, es ist sowas wie leitender Moosgummi. Wer macht denn so was? Good-n-cheap Production Ltd!? Aber egal.
    Das Display und der Kontaktgummi sind ca 2cm breit. Ich hab schon einmal sowas zerlegt, aber danach hat die Anzeige nicht mehr funktioniert. Da kann ich richtig froh sein, das diese noch geht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken lc.jpg  

  4. #4
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Vielleicht findest du ein Flachbandkabel (z.B. bei reichelt.de) mit dem selben Rastermass wie die Kontakte auf der Platine. Dann könnest du eine Seite an die Kontakte löten (fummelig!) und die andere Seite abmanteln und mit dem Gummileiter gegen das Display drücken. Alternativ am Kabelende irgendein Platinenstück mit Leiterbahnen mit dem selben Rastermass (z.B. alte PC-Rams, PCI-Karten...?) anlöten.

    In dem Leitgummi sind übrigends deutlich mehr Verbindungen als Pins zu verbinden sind, d.h. es müssen sich die Leiterbahnen genau gegenüberstehen um mit dem Gummi zuverlässig verbunden werden zu können.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    62
    Beiträge
    370
    Hi,
    dieser Gummikonnektor wird schon seit ...zig Jahren verwendet, um Lcd-Anzeigen mit der Leiterplatte zu verbinden.
    Das Problem beim Absetzen der Anzeige ist nicht nur die Verbindung ( LP an der anzeigeseite im selben Rastermaß herstellen, verbindung mittels Flachbandkabel wie beschrieben ) sondern auch die parasitären Kapazitäten, die dadurch entstehen.
    Bei Anzeigen mit "einfacher" Ansteuerung wie Siebensegment o.ä. (gem. Backplane ) machbar,
    bei Anzeigen mit komplexen Ansteuerregime ( 0V, 1/3, 2/3, Vdd an bestimmten Pins um Pixel anzuregen, entsteht Anzeigemüll.

    Ausprobieren geht immer, bei sauberer Arbeit ist auch ein Rückbau möglich, ob grössere Längen ( > 20cm ) möglich sind, bezweifle ich aber.
    Trotzdem: Versuch macht Kluch!
    MfG Lutz
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, das wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    304
    Für alle die das Selbe Problem haben: Es funktioniert nicht. Wie Frilu gesagt hat: Anzeigemüll. Das kann auch daran liegen, dass die Abstände nicht 100%ig passen. Ich hab mich jetzt dafür entschieden, das Display da zu lassen wo es ist und eine Lupe davor zu montieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •