-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Drehmoment bestimmen

  1. #1

    Drehmoment bestimmen

    Anzeige

    Hi,


    ich würde mir gerne ein Schrittmotor für meine Maschine zulegen, müsste aber vorher das erforderliche Drehmoment wissen.

    Meine Maschine besitzt eine X- und Z-Achse. Die Motoren sollen mit einer Kupplung direkt mit einer Kugelumlaufspindel von einer Spindelsteigung 5mm verbunden werden.

    Jetzt weiß ich dass die Formel zum Berechnen des Drehmoments=Kraft x Hebelarm (M=Fxr) ist. Drehmoment=der Moment wo die Achse anfängt sich zu bewegen.
    Ich wollte gern eine Federwaage für F und den entsprechenden Hebelarm für r benutzen. Nur weiß ich nicht was genau mein Hebelarm sein soll? Ist das der Spindelradius?

    Und wie sieht das bei einem Drehmomentschlüssel aus? Da befestige ich das nur an der entsprechnenden Achse, zieh dran und lese einfach den Drehmoment ab? Hab gehört da soll der Preis für die Dingen sehr hoch sein....


    Gruss,
    Anton

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    830
    den kannst du frei festlegen. diese länge x die abgelesene kraft ergeben dein drehmoment.

    zb:

    2.5cm hebelsarm und ein abgelesenes gewicht von 2kg ergeben:

    2.5cm*2kg*9.81=50Ncm dieses moment mus der motor mindestens aufbringen.

    zudem solltest du aber überdimensionieren damit der motor die spindel sicher bewegen und beschleunigen kann ohne schritte zu verlieren.

    WICHTIG: die federwaage muss rechtwinklich auf den hebelsarm stehen, sonst stimmt das ergebnis nicht.

    mfg clemens
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •