-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: robby auf rädern mit 2 sharpsensoren

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941

    robby auf rädern mit 2 sharpsensoren

    hallo, habe an den robby vorn 2 sharp-sensoren angebaut (80cm -10cm).
    die ir-dioden rechts und links habe ich um 90 grad nach aussen gebogen.
    diese übernehmen jetzt in einer gasse die seitliche steuerung zur wand hin
    und die sharp-sensoren orientieren sich nach vorn hin. evtl werde ich hinten
    noch einen schalter anbringen, falls er beim wenden/rückwärtsfahren anstösst.
    beim probelauf nach einer ausgangsuche waren diese 4 Sensoren mehr als genug.
    während er fährt, werden die messdaten in der zusätzlich aufgebauten c-ontrol
    in dem eprom 24c256 gespeichert (fast mit dem basicprogramm noch ca. 30kbyte)
    und kostet bei Reichelt 2,10 euro und kann bis 1000000x gelöscht werden.
    während der fahrt kann ich den robby noch über eine fernbedienung anweisungen geben bzw.
    andere programme in dem avr-atmega16 aufrufen. als nächstes werde ich 1 oder 2 CNY70
    für eine linienverfolgung anbringen. mit dem robby kann wie mit einem marsmobil
    daten unterwegs einsammeln (eckpunkte von räumen) und diese daten dann am pc
    von der c-control vom 24c256 herunterladen und eine räumliche zeichnung anlegen.
    sind zwar noch nicht sehr genau aber macht grossen spass.
    übrigens ich bin 56 jahre alt.
    mfg pebisoft
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rob1_140.jpg  

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.10.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    67
    Cool - Das hört sich ja nicht nur super an, das sieht auch richtig toll aus!
    Wo hast du die sharp-sensoren her? Habe mal bei Reichelt geguckt - habe aber keine entdeckt.

    mfg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941

    sharp-sensoren gp2d12 10-80cm

    hallo, die gibt es für 13,00 euro bei www.micromaus.de.
    wo anders kosten die immer noch zwischen 18,00 und 25,00 euro.
    mfg pebisoft

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.10.2004
    Ort
    Feldkirchen in Ktn
    Alter
    28
    Beiträge
    37
    hallo

    sind die sharpsensoren eigentlich signifikant besser als die standard-ir Sensoren am robby?

    mfg Stefan

  5. #5

    Re: sharp-sensoren gp2d12 10-80cm

    Zitat Zitat von pebisoft
    hallo, die gibt es für 13,00 euro bei www.micromaus.de.
    wo anders kosten die immer noch zwischen 18,00 und 25,00 euro.
    mfg pebisoft
    http://www.acroname.com/robotics/parts/R48-IR12.html

    $11.50 aber ich hat keine idee wie viel das transport ist

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    die sharpsensoren können einen abstand messen von 10cm - 80cm als einem adc-wert von 0-1024 oder 0-512 oder 0-255, je nachdem, welche referenzspannung angelegt ist.
    und die ir-sensoren vom robby können nur an oder aus bei den drei verschiedenen einstellen angeben für ein hindernis.
    mfg pebisoft

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Naumburg
    Alter
    47
    Beiträge
    18
    Hallo pebisoft,

    kannst Du kurz erklären wie Du die zusätzliche CControl bzw. den ATmega16 an den Robby angeschlossenhast. Vielleicht anhand eine Schaltplanes.

    Vielen Dank

    mfg
    andkut

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941

    verbindung c-controlI zu avr16

    hallo, die verbindung habe ich über den seriellen anschluss gemacht, über den auch die c-control mit den daten vom pc versogr wird (Rx zu tx und tx zu rx und masse). seriel von AVR zu c-control und dann max auf 9600 gehen die c-controlI schafft nicht mehr. daten werden über get und put verschickt (immer nur 1 byte) oder über input und print.
    mfg pebisoft

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •