-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Braucht man eine Reset-Schaltung oder keine?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    25
    Beiträge
    14

    Braucht man eine Reset-Schaltung oder keine?

    Anzeige

    Hi,

    Brauche ich für meinen Atmega8-16PU eine Reset Schatung oder soll ich einfach nur den Reset-Pin mit GND verbinden?

    lg nico

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Mit GND sollte man den Reste pin nicht verbinden, dann hat man eine Dauerreset. Man kann den Reset Pin offen lasssen, also nur dem ISP Stecker verbinden, wenn der denn da ist. Allerdings besteht dann die Gefahr das durch Störungen unabsichtlich ein Reset ausgelöst wird. In einer Störungsarmen umgebung oder auf dem Testbrett ist das aber OK.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    25
    Beiträge
    14
    Ich meinte ja nur, wenn man reseten will muss man reset mit GND verbinden?


    lg nico

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2008
    Beiträge
    113
    ja, wenn man den Contolle reseten will, muss er nach GND gezogen werden.
    Ich baue immer noch einen zusätzlichen 10k widerstand nach Vcc ein. Der interne Pullup ist mir zuwenig

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    25
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Bauteiltöter
    Der interne Pullup ist mir zuwenig
    Sollte ich da auch einen anderen nehmen?

    lg nico

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Hier siehst du die Standard Reset-Beschaltung. http://www.roboternetz.de/wissen/ind...leicht_gemacht
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Wenn man die Leitung am Resetpin kurz hält, reicht normalerweise der interne Pullup aus. Bei einem Platinenentwurf sollte man aber einen externen Pullup oder einen Kondensator gegen GND vorsehen, falls man doch zu viel Störungen hat. Nötig war der externe pullup vor allem bei den ganz alten AT90 typen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •