-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Platine belichten mit 500W Halogenstrahler

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    Dielheim
    Alter
    23
    Beiträge
    36

    Platine belichten mit 500W Halogenstrahler

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe vor einiger Zeit eine Platine herstellen wollen, genau nach diesem Tutorial: http://www.roboternetz.de/wissen/ind...ungsmethode%22
    Wie sich später herausgestellt hat war die Belichtungszeit zu kurz.
    Ok, das lässt sich ändern, aber da der Halogenstrahler ja sehr heiß wird, wurde die Folie wellig und hat ein wenig am Strahler geklebt. Warum passiert das bei mir und im Tutorial klappt es?

    Gruß fitec

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    988
    ne glasplatte drauf legen die darf den aber kein uv licht schlucken
    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    169
    Hallo fitec,

    ich belichte auch mit einem Halogenstrahler. Meiner hat allerdings nur 150W oder so.

    Ich mache das aber etwas anders.
    Mein Strahler befindet sich ca 30cm entfernt von der Platine. Damit besteht bei mir auch nicht das Problem mit der welligen Folie, da der Strahler schon ganz schön warm werden kann.
    Auf der Platine liegt dann das Layout und ne Glasscheibe, damit das Layout auch schön eben aufliegt. (verwende normales Fensterglas, was sich in der Belichtungszeit bemerkbar macht )

    Bis jetzt hat das so auch immer ganz gut funktioniert.
    Meine Belichtungszeit beträgt allerdings ca 5min.

    Lange werde ich diese Methode allerdings nicht mehr anwenden. Werde mir wohl bald einen Gesichtsbräuner besorgen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •