-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wieviel Aufwand macht CAN

  1. #1

    Wieviel Aufwand macht CAN

    Anzeige

    Hallo,

    hat jemand Ahnung wieviel Aufwand es ist eine CAN-Schnittstelle zu implementieren. Was ich hardwaretechnisch brauche ist mir klar. Aber wie lange benötigt man um das ganze zu programmieren. Ich weiss grob wie CAN funktioniert. Ich will nur Nachrichten triggern und evtl. Nachrichten rausschicken......

    LG Anna

    PS: Gibt es bei Conrad keine CAN-Treiber Bausteine???? Hab keinen gefunden...........

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    30
    Beiträge
    674
    Wirklich aufwendig ist das nicht. Es gibt auf www.kreatives-chaos.com einen C-Code für die Ansteuerung eines MCP2515. Ich glaube, inzwischen gibts dort auch Code für andere Bausteine. Musst du einfach mal schauen.

    Mit diesem Code kannst du relativ einfach eigene Programme schreiben. Natürlich ist auch das Lesen und Verständnis des Datenblatts des CAN-Controllers sehr hilfreich.
    Alles in allem auf jeden Fall ein interessantes Projekt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2004
    Ort
    Hvalstad, Norwegen
    Beiträge
    140
    guckst du bei Reichelt.de die haben so was. Und sind auch noch günstiger als Conrad.

  4. #4
    Hallo,

    danke euch beiden für die Info.
    Das Problem ist, ich würde mir den Baustein heute kurz holen und nicht bei Reichelt bestellen......

    Nochwas ich brauche einen Baustein für nen Low-Speed CAN. Kann ich für einen LOW-Speed CAN auch nen High-Speed Treiberbaustein nehmen???

    LG Anna

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •