-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Programm Reset über Bascom möglich ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    NRW
    Alter
    45
    Beiträge
    169

    Programm Reset über Bascom möglich ?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Leute,

    ist es möglich mittels eines Befehles in Bascom das Programm zu resetten ?
    Hintergrund ist, das ich über eine Tastersequenz neue Daten aus dem Eeprom laden lasse und danach aber zum Programmanfang gehen muss.

    Ich habe das zwar jetzt mit einer Sprungmarke an Anfang des Programmes gelöst aber es gibt doch sicher ein Befehl dafür oder ?

    Danke euch.

    Gruß
    Jens

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Versuch mal "Goto 0"; Goto ist zwar "böse", aber hier fällt mir dazu nichts einfacheres ein.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    NRW
    Alter
    45
    Beiträge
    169
    Danke Dir, was sollte man denn anstelle von Goto benutzen ?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Tja das isses ja. Ne Alternative per Software wüsst ich nicht.
    Extern über Hardware wärs möglich, in dem du nen freien Pin an RESET hängst. Solang der als Input definiert bleibt, rennt der AVR. Wenn du ihn dann als Output setzt, zieht er Reset nach GND => Hardware-Reset.

    EDIT: Doch noch ne Softwarelösung: Ausnutzen des Watchdogs; einfach aktivieren und dann keinen Service mehr machen, dann löst der Watchdog nen Reset aus.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    GOTO 0 erhält aber glaubich alle Variablen, wenn ich mich recht entsinne...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    NRW
    Alter
    45
    Beiträge
    169
    Hallo,

    hat prima geklappt. Mit den Variablen ist nicht weiter schlimm, mir war nur wichtig das das Programm wieder von vorne anfängt, und ein Main: am Anfang sah blöde aus.

    Gruß
    Jens

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    NRW-Bergisches Land
    Beiträge
    311
    Oder den Watchdog starten und überlaufen lassen.
    Gruß RePi!


    *** Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. ***
    *** (Albert Einstein) ***

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Nähe Mannheim
    Beiträge
    269
    Also ich musste feststellen das ein Goto 0 alle variablen zurücksetzt da diese ja erst nach dem goto wieder generiert werden. Sehr paktische sache das ^^.

    Aber warum sollte man ein Goto vermeiden bzw warum ist das "böse" ? es funktioniert doch ^^

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Naja das hier schon, weil man da das Programm neu startet. Nur in Programmen selbst kanns mit nem Haufen Gotos schon mal unübersichtlich werden.
    #ifndef MfG
    #define MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •