-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Perfektes Roboter-Anfängerbuch

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.08.2004
    Ort
    484..
    Alter
    26
    Beiträge
    339

    Perfektes Roboter-Anfängerbuch

    Anzeige

    Voraus: Ich habe das Forum durchwälzt und die Suchfunktion verwendet, aber das, was ich genau Suche war nicht dabei.

    Zum Thema: Ich hab mir jetzt Geld gespart, um mir ein gutes Buch über die Robotik zu kaufen, das für mich gut geeignet ist. Dabei hab ich mir mal so ein paar Kriterien aufgestellt, die nicht alle unbedingt eingehalten werden müssen:

    - Grundlagen der Elektronik ansprechen
    - einen AVR (am besten Atmega) als Experimentiergrundlage verwenden
    - "richtige" Schaltungen oder Bots im Laufe des Buches erstellen
    - günstige Experimente beinhalten (häufig kann oder muss man die Platinen und Bausätze noch kaufen, was viel Geld kostet. Es soll aber günstig und einfach bleiben !)
    - möglichst viele Bereiche ansprechen


    Das ist jetzt sehr viel gesagt. Aber ich brauche wirklich einmal so ein Buch !!!
    Ich hatte mir lange überlegt, ob ich mir nicht das Buch von Roland Walter zulegen sollte, habe dann aber gesehen, dass dieser eine (für mich schwere) Experimentierplatine benutzt, die man dann erst wieder kaufen muss, wenn man sie nicht selber bauen kann usw. Daher fand ich das Buch nicht so gut. Sollte ich mich täuschen bitte melden.


    Ich danke im voraus und bin mir sicher, dass ihr für mich wie immer etwas passendes findet.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    So was habe ich auch mal gesucht, aber ich fürchte sowas gibts nciht, alleine schon deshalb, weil alles zusammen in einem Buch viel zu viel wäre. Alleine für die Elektronikgrundlagen sind die Bücher schon ewig groß. Zu Robotern gibts sowas wie mobile Roboter 300 Seiten oder so, das war sowas von Anfängen (motor etc.) bis zur programmierung. Da war aber alles so knapp gehalten und ging so schnell, dass man sich unmöglich nur auf dieses Buch alleine stützen kann.

    MFg moritz

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Ferdinand
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    36
    Beiträge
    191
    hi

    wen du eine frage hast dan kanst du doch hir fragen hir findest du fast ales und wen es nich gefragt wurde dan kanst du ja selber fragen


    AVR-RISC Mikrocontroller von Wolfgang Trampert das Buch ist dut zum erlernen vun avr´s

    wen du das kanst dan ergibt sich der rest fonselber

    und wieman einen brenner oder testplatine baut sindet man eine ganse menge beschreibungen

    sogar hir im elektronik forum : http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...359&highlight=

    das ist meine frage fil spas und riskir ruich mal was es gibt hir fast keinen der nicht mal einen µC geschrotet hat.

    by Ferdinand
    habe schreiben erst heute gelernt.

    bin legasteniger.

    by Ferdinand.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •