-
        

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: Wiso funktioniert meine Software für den ATmega88 nicht ??

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    80

    Wiso funktioniert meine Software für den ATmega88 nicht ??

    Anzeige

    Hallo zusammen

    Ich bin neu auf diesem Gebiet aber habe schon einmal versucht für meinen kleinen Roboter die Software mit der C Sprache zu programmieren. Aber der Roboter hat nicht so auf meine Software reagiert wie ich es gerne hätte.

    Jetzt frage ich mich wo mein Fehler ist.

    Ich habe hier einen Link für Euch mit meinem Programmierungsversuch,
    kann mir bitte Jemand sagen was hier nicht stimmt ?

    http://dennis4123.de.funpic.de/Robo_Schalter.zip

    Ich programmiere meinen Roboter mit dem AVR Dude und kompilliere die .c Datei mit AVR Studio 4 zu einer .hex Datei und lade sie auf den Roboter.


    Danke

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Das sieht ja eigentlich gut aus, ich erhalte beim Kompilieren allerdings Warnungen weil das void als Parameter in den Definitionen fehlt:

    void driveForward(void){

    Aber das kann's eigentlich nicht sein. Hauptfehler beim Verwenden des AVR-Studios ist das Vergessen des Speicherns vor dem Kompilieren. Deshalb im Anhang die von mir erzeugte Hex-Datei.

    Funktioniert das:
    Code:
    #define __AVR_ATmega88__
    
    #include <avr/io.h>
    //#include <iom88.h>
    
    #define STATSLED0_ON  (PORTC |= 1<<PC0)
    #define STATSLED0_OFF (PORTC &= ~(1<<PC0))
    #define STATSLED1_ON  (PORTC |= 1<<PC1)
    #define STATSLED1_OFF (PORTC &= ~(1<<PC1))
    
    #define STATSLED2_ON  (PORTC |= 1<<PC2)
    #define STATSLED2_OFF (PORTC &= ~(1<<PC2))
    #define STATSLED3_ON  (PORTC |= 1<<PC3)
    #define STATSLED3_OFF (PORTC &= ~(1<<PC3))
    
    #define SWITCH_LEFT  		(PINC & 1<<PC4)
    #define SWITCH_RIGHT 		(PINB & 1<<PB4)
    #define SWITCH_BACK_LEFT 	(PINC & 1<<PC6)
    #define SWITCH_BACK_RIGHT 	(PINB & 1<<PB0)
    
    int main(void){
    
    	//DDRD = 1<<PD6 | 1<<PD7;			// PD6 PD7 Output Motor1;
    	//DDRB = 1<<PB1 | 1<<PB2;			// PB1 PB2 Output Motor2;
    
    	DDRC &= ~(1<<PC4 | 1<<PC6);		// PC4 PC6 Input SWITCH_LEFT & SWITCH_BACK_LEFT;
    	DDRB &= ~(1<<PB4 | 1<<PB0);		// PB4 PB0 Input SWITCH_RIGHT & SWITCH_BACK_RIGHT;
    
    	DDRC = 1<<PC0 | 1<<PC1;			// PC0 PC1 Output StatusLED0 & 1;
    	DDRC |= 1<<PC2 | 1<<PC3;		// PC2 PC3 Output StatusLED2 & 3;
    	while(1)
    	{
    	   if(SWITCH_LEFT) STATSLED0_ON; else STATSLED0_OFF;
    	   if(SWITCH_BACK_LEFT) STATSLED1_ON; else STATSLED1_OFF;
    	   if(SWITCH_RIGHT) STATSLED2_ON; else STATSLED2_OFF;
    	   if(SWITCH_BACK_RIGHT) STATSLED3_ON; else STATSLED3_OFF;
    	}
    	return(0);
    }
    (Nicht getestet weil mir der passende Roboter fehlt)

    Ich hoffe, es ist so richtig. Die Hex-Datei dazu ist auch im Anhang. Übrigens: Willkommen im RN-Forum.

    Gruß

    mic
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Wie sieht denn deine Hardware dazu aus?
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    80
    Hi
    Danke für die Antwort aber den code den du mir gezeigt hast bezieht sich ja eigentlich nur auf die LED's
    ich brauche aber den code damit dieser kleine Roboter fährt oder meintest Du ich solll einen abschnitt meines Codes durch deinen erstetzten.
    Wenn ja welchen abschnitt ?
    den ganzen kanns ja nich sein dan funktionieren ja nur die LED's oder fersteh ich hier wetwas falsch ?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Hallo mic,

    Zitat Zitat von radbruch
    ... Hauptfehler beim Verwenden des AVR-Studios ist das Vergessen des Speicherns vor dem Kompilieren.
    Also ich weiß nicht, wieviele hex-Files ich schon geflasht habe, bei denen ich "mittendrin" - mal so zur Probe, als Test oder um zu sehen, ob es so wirklich geht - mit AVRStudio kompiliert und mit PonyProg "mal eben" geflasht hatte. An Speichern hatte ich dabei nie gedacht und es hat trotzdem immer funktioniert.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    rob_88_20p:
    Dein Code lässt sich im AVR-Studio einwandfrei kompilieren und auch simulieren. Was funktioniert denn deiner Meinung nach nicht?
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    80
    hier sind noch ein Paar Bilder dan seht Ihr den Roboter
    und der Bestückungsplan mit der Pinbelegung
    ich hab schon eine Software die funktioniert abere diese ist mit den 2 IR Sensoren vorne am Robot
    und es sind noch 2 Schalter vorne und 2 Hinten
    ach und hier hab ich noch ein Vid jetzt ist er aber nicht mehr so langsam ich hab neuee motor rein gebaut
    schauts euch einfach an
    aber hier erst mal die Links:

    http://www.festzeit.ch/viewpic.php?i...&ctx=31527&n=6
    http://dennis4123.de.funpic.de/Bilder_1.zip
    http://dennis4123.de.funpic.de/Bilder_2.zip

  8. #8
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    @oberallgeier:
    Ich verwende das avr-Studio nicht und blappere deshalb nur nach was ich hier so aufgeschnappt habe:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...=364532#364532
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...=296835#296835
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...=287212#287212
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...=264950#264950
    ...

    @rob_88_20p:
    Ja, mein "Programm" testet nur die Taster und die LEDs. Es soll dazu dienen zu prüfen, ob du überhaupt ein Programm auf deinen Roboter laden und ausführen kannst. Übrigens wäre nun der richtige Zeitpunkt uns mitzuteilen, welche Funktion in deinem Programm nicht so reagiert wie du es gerne hättest. Wie Hubert.G schon schreibt wären auch ein paar Infos zur Hardware (Schaltplan, verwendeter Roboter...) nötig um weitere Diagnosen zu erstellen.

    Gruß

    mic

    ups, zu langsam. Der erste Link funzt nicht bei Gästen...

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    80
    also ich habe die hex datei auf den IC gebrutzelt
    dann hab ich den roboter getestet aber wen ich auf einen der 4 schalter klicke passiert überhaupt nichts
    alle pinns sind richtig
    warum funktiononiert das nicht ?

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    80
    schade ihc schau mal was ich das machen kann es ist n video
    und ich weis das ich software auf den roboter schreiben kan ihc habe eine einzige datei die funktioniert und das ist die mit den IR Sensoren die funktioniert einwandfrei ich habe schon dutzent mal versucht das mit den schaltern hinzubekommen aber ohne erfolg und ich habe es immer wider geschafft das mit den sonsoren wider drauf zu laden und hatt immer funktioniert

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •