-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Probeme mit RNStepp297

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.10.2007
    Beiträge
    76

    Probeme mit RNStepp297

    Anzeige

    Hallo,

    Ich möchte mit Hilfe eines RNStepp297 und meines RN-Control 1.4 einen Schrittmotor des Typs SM42051 mit 0,6A Phasenstrom ansteuern. Dazu habe ich den Trimmer so eingestellt, dass Uref 0,29V beträgt.
    Bzgl. der Software habe ich mich an der Doku des Stepper-Boards orintiert.
    Code:
    $regfile = "m32def.dat"
    $framesize = 32
    $swstack = 32
    $hwstack = 64
    $crystal = 16000000
    $baud = 9600
    
    Config Scl = Portc.0                                        'Ports für IIC-Bus
    Config Sda = Portc.1
    Config Portc = Output
    
    Config Pinb.1 = Output
    E_clk Alias Portb.1
    Config Pinb.2 = Output
    E_dir Alias Portb.2
    Config Pinb.5 = Output
    E_step Alias Portb.5
    Config Pinb.6 = Output
    E_enable Alias Portb.6
    
    Dim I As Integer
    
    For I = 0 To 7
       Portc.i = 1
    Next
    
    Portc.0 = 0
    
    E_enable = 1                                                'Motorstrom ein
    E_dir = 1                                                   'Laufrichtung
    E_step = 1                                                  'Halb-/Vollschritte
    
    For I = 1 To 400                                            'Motor macht 400 Schritte
       E_clk = 0 : Waitus 1 : E_clk = 1
       Waitms 30
    Next
    Brauche ich diese Konfiguration für den IIC Bus? Da bin ich mir nicht so sicher. Angeschlossen habe ich das Ganze mit dem mitgelieferten Flachbandkabel (PortB -> MOTCTRL).

    Das einzige, was der Motor tut, ist beim Übertragen der Software kurz pfeifartige Töne abzugeben. Spannung am Motor liegt nur an, wenn ich ihn eigentlich ausschalte, sprich PortB.6 (E_enable) auf low schalte. In dieser Situation werden sowohl IC als auch Motor recht warm. Schalte ich ihn "ein", bleibt alles kühl. Die gelbe und die orange Strippe des Motor hängen an +.

    Stimmt da was mit dem Board nicht?

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.10.2007
    Beiträge
    76
    Bin der Einfachheit wegen von MOTCTRL auf die JP1-Leiste umgestiegen. Sobald Logik- und Motorspannung (12V) anliegen, sind an beiden Spulen 9V zu messen. Steuerleitungen sind keine angeschlossen, das ist doch nicht normal oder?

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.10.2007
    Beiträge
    76
    Hat sich erledigt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •