-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Lib für SPI

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345

    Lib für SPI

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    ich habe jetzt mal ein bisschen was über SPI gelesen und das Grundprinzip verstanden. Trotz den Google-Suchergebnissen verstehe ich aber nicht, wie man nun in der Software (also in C) einen Datenaustausch programmiert!
    Mein Ziel ist es die RFMxx Module von Reichelt zu benutzen.
    Gibts für SPI in C irgendwelche Libs oder vorgefertigte Funktionen, von denen man sich den Code abgucken kann, oder die man erstmal benutzen kann?
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345
    @fhs
    Frage zum 1. Link:
    Unter "Initialisierung des Masters": was ist das SPI Control Register?

    Die SPI nutzen ja auch MOSI MISO usw. , die ja auch zur ISP benutzt werden, werden die dann doppelt benutzt?
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Ulm
    Alter
    30
    Beiträge
    519
    Zitat Zitat von Jacob2
    [...]Die SPI nutzen ja auch MOSI MISO usw. , die ja auch zur ISP benutzt werden, werden die dann doppelt benutzt?
    Richtig!

    Das ist aber in der Regel nicht weiter schlimm.
    Bevor der µC über ISP programmiert wird zieht der Programmierdongle den Resetpin auf Masse, die Ausführung des Codes im µC wird unterbrochen und die Leitungen sind freigegeben.

    So ist es zumindest, wenn dein µC der Master ist. Ist er das nicht, musst du dafür sorgen, dass der Master den Bus freigibt, z.B. indem du den Resetimpuls, den der µC bekommt auch auf den Master gibst.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345
    Und was ist das SPI Control Register?
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622
    Hallo,

    Zitat Zitat von Jacob2
    ... was ist das SPI Control Register?
    bei den AVRs musst Du im entsprechenden Datenblatt nachsehen: Gewöhnlich wird dort das "SPI Control Register" als "SPCR" bezeichnet und das entsprechende Datenregister als "SPDR".

    Die SPI nutzen ja auch MOSI MISO usw. , die ja auch zur ISP benutzt werden, werden die dann doppelt benutzt?
    "Doppelt" ist hier kein passender Begriff -- die Register haben eben "alternative Funktionen" -- auch das steht im Datenblatt erklärt.

    Bei den AVRs gibt es übrigens kein automatisches "Slave Select" im "SPI Master Mode", das muss man nötigenfalls selbst programmieren.

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345
    Und gibts so was wie ein leichter verständliches Tutorial, bei den bisherigen Seiten darüber tat ich mir sehr schwer das zu verstehen, zumal die AVR-Datenblätter ja auch noch auf Englisch sind und man solche Fachausdrücke nicht mal eben im Wörterbuch nachgucken kann!
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622
    Hallo,
    Zitat Zitat von Jacob2
    ...ein leichter verständliches Tutorial, bei den bisherigen Seiten darüber tat ich mir sehr schwer das zu verstehen, zumal die AVR-Datenblätter ja auch noch auf Englisch sind ...
    ohne das englischsprachige Originalmaterial sehe ich da wenig Möglichkeiten. Vielleicht kennt aber jemand etwas auf Deutsch?

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von sternst
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    672
    zumal die AVR-Datenblätter ja auch noch auf Englisch sind und man solche Fachausdrücke nicht mal eben im Wörterbuch nachgucken kann!
    Das Englisch der Datenblätter ist normalerweise ein recht einfaches Englisch. Die Macher wissen ja schließlich, dass die Datenblätter auch von vielen Menschen verstanden werden müssen, deren Muttersprache eben nicht Englisch ist. Und die Menge der Fachausdrücke, die du nicht in einem "normalen" Wörterbuch findest, ist sehr überschaubar. Die Begriffe lassen sich meist auch sehr leicht ergooglen. Und wenn du partout mal einen Satz nicht verstehst, kannst du immer noch hier nachfragen.
    Häng dich da rein, denn:
    1. hat man sich das Datenblatt-Englisch wirklich schnell angeeignet
    2. kann ich dir garantieren, dass du auf Dauer nicht ohne Datenblatt-Lesen auskommst.
    MfG
    Stefan

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •