-         

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: 160mm Modellbaurad füllen?

  1. #1
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.955
    Blog-Einträge
    1

    160mm Modellbaurad füllen?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Kleinere Modellbaureifen füllt man ja gewöhnlich mit Schaumstoff.
    Aber mit was füllt man denn am besten 160mm Traktorreifen wenn man ein Fahrzeug mit ca. 10 bis 15 kg belasten möchte ?
    Schaumstoff erscheint mir zu weich. Und so kleine Luftschläuche gibts ja wohl auch nicht.
    Habt ihr ein paar Tips? Reifen sind 160mm, Felge 70mm

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    111
    Vollgummireifen oder Moosgummi (viel leichter + billiger!)

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.955
    Blog-Einträge
    1
    Moosgummi dürfte für das Gewicht ungeeignet sein.
    Vollgummireifen sind oft zu hart und greifen nicht so gut. Will mir eigentlich die Federung ersparen indem ich etwas weichere Reifen nehme. Nu sind sie aber leider etwas zu weich

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    25
    Beiträge
    779
    klarer fall ich würde es mit montageschaum machen der ist leicht und hart genug und billig gibt es in jedem baumarkt
    MfG. Dundee12

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    38
    Beiträge
    1.277
    Zitat Zitat von dundee12
    klarer fall ich würde es mit montageschaum machen der ist leicht und hart genug und billig gibt es in jedem baumarkt
    ...aber nicht elastisch, oder? Ich denke der würde unter der Lauffläche langsam zerbröseln und einen Hohlraum bilden ;-(

    Vielleicht kann man so einen Reifen mit Stoffresten, Dämmmattenschnipsel, oder zerbröseltem Styropor ausstopfen?

    Gruß, Sonic
    http://www.dontfeedthetroll.de/images/dftt.gif
    If the world does not fit your needs, just compile a new one...

  6. #6
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.955
    Blog-Einträge
    1
    Hi Dundee11, daran hab ich schon gedacht. Gibts sogar bei mir im Keller
    Allerdings bin ich nicht so sicher ob das ideal ist. Der Montageschaum drückt sich bei Gewicht ja mit der Zeit auch etwas zusammen. Wenn sich das Rad immer drehen würde wäre das ja nicht so tragisch, aber wenn der Bot dann mal ne Weile steht könnte das ganze dann eventuell eiern.

  7. #7
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.955
    Blog-Einträge
    1
    Hmm, Stoffreste und zerpröseltes Styropor. Könnte aber auch sein das Reifen dann in die Breite geht.

  8. #8
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.222
    Wenn kein Schlauch wie wäre es mit Luft in Tüten-> Blisterpack.
    (Nennt sich eigentlich Luftpolsterfolie)
    Manfred


  9. #9
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.955
    Blog-Einträge
    1
    Luftpolsterfolie, auch eine Idee. Nur besonders stabil sind die ja in der Regel nicht. Wird wohl nur sehr begrenzte Zeit halten.
    Ich experimentiere gerade mit dem einsetzen eines Rings (abgeschnittes 10cm Abflußrohr). Aber so optimal ist das auch nicht, weil man die RInge durchschneiden muß um die rein zu bekommen

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    25
    Beiträge
    779
    wie wäre es denn wenn du da expoxyd harz reinmachst das wird steinhart und hällt eine ewigkeit!!!
    MfG. Dundee12

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •