-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 2 motoren aus nem Tintenstrahldrucker ausgebaut

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Kiel
    Alter
    35
    Beiträge
    42

    2 motoren aus nem Tintenstrahldrucker ausgebaut

    Anzeige

    Hiho,

    ich habe aus nem alten HP Drucker 2 kleine Motoren ausgebaut,
    da ich davon 0 Plan habe hier die Frage ob die jemand identifizieren kan.

    auf dem größeren steht:

    65701 / 8A2833
    C4557-60003

    und auf dem kleineren

    C6409-60004
    R0970524 (china)

    beide jeweils 2 pins


    ich glaube zwar nicht, dass das was bringt...

    kann ich irgendwie rausfinden, was der motor so abkann, ob muss ich das testen in der hoffnung ihn nciht kaputt zumachen ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    105
    Hi!
    Na wenn da nur 2 Anschlüsse sind, dann ist es kein Schrittmotor, sondern ein normaler DC Motor.
    Nur weil ein Roboter Menschen umbringt wird er schon als radikal beschimpft!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622
    Hallo,

    wenn Du die nötige Betriebsspannung herausgefunden hast, kannst Du die Leistung nach diesem Verfahren messen.

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •