-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Anfänger CNC-Fräse

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    Heidenheim
    Alter
    34
    Beiträge
    6

    Anfänger CNC-Fräse

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    So erstmal ein großes HALLO an alle,

    nun bin ich hier im Forum gelandet auf dem Weg zu meiner ersten und eigenen CNC-Fräse . Ich hab viel gesucht und viel gelesen. Einige Dinge konnte ich herausfiltern aus den ganzen Dingen aber irgendwie bin ich immer noch nicht soweit das ich mit dem Bau beginnen könnte. Also wie ich gesehen hab, haben sich einige von euch die CNC Fräse von BlaueLED zum Vorbild gemacht. Dies würde ich auch gern machen. Was meine Fräse können sollte ist Balsa Depron und sowas bearbeiten. Ich bin Modellbauer also brauch ich nicht großartig Alu oder Metall fräsen können. Die kostengüstige Fräse schlechthin wäre ideal aber das billigste muss es auch nicht sein. Zu meinem Vorhaben und evtl. als Vorbild auch für andere die auch noch nicht so viel Ahnung von dem ganzen haben aber diese gern bekommen würden soll dieser Thread die Möglichkeit geben.

    Als erstes würde mich mal eine ziemlich genaue Stückliste der Bauteile was man so bracht interessieren. Über eure Hilfe würde ich mich sehr freun und ich denk auch andere Anfänger =D>
    Dann stellt sich noch die Frage braucht man irgendwelche großartigen Vorkenntnise von irgendwas bestimmten um so ein Ding auf die Beine zu stellen bzw. damit fräsen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622

    Re: Anfänger CNC-Fräse

    Hi,

    Zitat Zitat von MorkyLok
    ...Ich hab viel gesucht und viel gelesen. ...
    falls Du diese wichtige Informationsquelle noch nicht kennen solltest:Peters CNC-Ecke.

    Viel Erfolg!

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Hallo,
    ich muss fhs zustimmen. Wenn es um Fräsen geht ist Peters CNC Ecke wohl die beste Adresse.
    Für manche hier gibts schon genug CNC,also am besten auf die schon begonnenen Topics ausweichen.

    MfG
    Manu

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    Heidenheim
    Alter
    34
    Beiträge
    6
    Jo ich bin ja fleißig dabei am lesen aber so eine Anleitung hier für die Anfänger wäre doch klasse. Dann wäre mal alles zusammengefasst. Ich wäre auch euch dankbar falls ihr hier mal ein paar Sachen verlinken könntet wo man auch Daten und Maße bekommt. Weil in den anderen Threads wird immer viel geschrieben wie wer was macht und so aber das man mal so zusammenbekommt was man eigendlich braucht. Hab ich bis etz noch net ganz gefunden. Auch Bezugsquellen wären hilfreich.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622
    Hi,
    Zitat Zitat von MorkyLok
    ..eine Anleitung hier für die Anfänger wäre doch klasse.
    Bei Peters CNC_Ecke würde man Dich für eine Fräse dieser Art zerreißen, aber für Depron und Balsa sollte es reichen: http://www.instructables.com/tag/?q=...c=on&sort=none , insbesondere diese hier.

    Viel Spaß und Erfolg!

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    Heidenheim
    Alter
    34
    Beiträge
    6
    Das Ding mag ja funktionieren aber ein bisschen Stil möcht ich schon drin haben. Ich bin gelernter Kfz-Mechaniker und mit Holz kann ich eigendlich auch umgehen und im moment arbeite ich als Druckbehälterschweißer ^^. So eine Anleitung ist zwar nett anzusehen und ein paar Sachen kann man bestimmt anders umsetzen aber deutsch und mit Schaltplänen und evtl. ein paar Daten wäre schon was feines dann würde ich mich einfacher tun. Aber ich bin immer noch guter Dinge das evtl. mal ein paar Leute die das schon hinter sich haben hier aufmerksam werden und ein paar Links posten könnten. Ich mach mir auch die Arbeit und lese ihre Projekte ^^ und such mir das raus was ich brauch \/

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Kissing bei Augsburg
    Alter
    27
    Beiträge
    443
    Hallo,

    das einfachste ist es, sich erstmal ein paar gedanken zu machen, wie dick deine werkstücke sind
    dann kannst du schonmal sagen, was du an z höhe brauchst
    dann geht es um die x-y ausdehung deiner werkstücke.
    und so musst sich jeder selber seine persöhliche fräse bauen, denn was bringt es, wenn einer dir einen vorschlag für eine fräse mit 50cm *50cm in x-y macht aber nur 5cm fräshöhe hat, da er nur große platinen oder grvierarbeiten macht? oder einer eine fräse mit 20cm*20cm aber dafür 20cm höhe hat, da er sie für kleine metall fräsarbeiten braucht? es kommt ganz auf deinen persöhnlichen verwendungszwecke an.
    meine hat z.B. 30*30*18cm wobei ich am überlegen bin sie auf 30*30*10cm abzurüsten, da sich die 18cm als zu großen hebel herausstellte

    in diesem sinne
    mfg
    Michael
    Besuch mal meine HP: www.highcurrent.de

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622
    Hi,

    das sehe ich wie Michael. Da Du hier erst Fragen stellst, dann aber sagst, Dir fehle "Stil" in den Antwortbeispielen (was ich äußerst stillos von Dir finde!), schau Dir mal diese Fräse von "pn123" an -- da kannst Du nicht behaupten, der fehle Stil.

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    Heidenheim
    Alter
    34
    Beiträge
    6
    Also erstens war das mit meinem Kommentar nicht auf eure Antworten bezogen über die ich ja froh bin sondern eher darauf wie die Fräse aussieht. Die gepostete Fräse sieht dick aus zu dick für meinen Geschmack und Zweck und bestimmt auch sehr teuer in der Herstellung. Über weitere Link bzw Bezugsquellen für Teile wäre ich froh.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Für Depron und Balsa würde ich zur Portalbauweise raten. Z.B. sowas in der Art http://www.einfach-cnc.de/portalfrase.html
    Oder die recht gängige Variante aus Alu-Maschinenbauprofilen, wie die Jung Fräse http://www.modelltechnik-jung.de/cnc/cnc1.htm
    Ist aber nicht wirklich günstig.
    Man kann auch vom Schrottplatz und von ebay (das gleiche nur elektronisch ) sich einiges an Komponenten zusammensuchen, dafür gibts aber keinen Bauplan. Dann muss man sich halt selber geistig betätigen um daraus das Objekt seiner Begierde zu formen.

    MfG
    Manu

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •