-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: AVR GCC: warning abstellen !?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Detmold
    Alter
    25
    Beiträge
    106

    AVR GCC: warning abstellen !?

    Anzeige

    schönen guten morgen zusammen

    weiß jemand, wie man beim AVR GCC die warnings (am besten nur bestimmte warnings) abstellen kann ?

    und kann mir jemand die bedeutung dieser warnung erklären:
    tetris.h:38: warning: array subscript has type 'char'

    und dieser hier:
    tetris.h:75: warning: pointer targets in assignment differ in signedness

    danke !
    mfg martin

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    62
    Beiträge
    622

    Re: AVR GCC: warning abstellen !?

    Hallo,

    Zitat Zitat von _maddin
    ...weiß jemand, wie man beim AVR GCC die warnings (am besten nur bestimmte warnings) abstellen kann ?
    Hier die nötige Info (unten weiterlesen!!): http://gcc.gnu.org/onlinedocs/gcc-4....arning-Options

    Alle oder nur einige Warnings abzustellen ist keine gute Idee. Der Compiler will Dir etwas sagen und es wäre nicht klug, ihm nicht zuzuhören.

    tetris.h:38: warning: array subscript has type 'char'
    Wie es da steht: Ein Array-Index ist vom Typ "char".

    tetris.h:75: warning: pointer targets in assignment differ in signedness
    Wie es da steht: Du weist einem Pointer einen anderen zu, wobei z.B. einer "signed" und der andere "unsigned" ist.

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Detmold
    Alter
    25
    Beiträge
    106
    danke !

    >>Wie es da steht: Ein Array-Index ist vom Typ "char".
    und was ist dagegen einzuwenden ? die nachricht erscheint tausend mal, es nervt mich und ich verstehe nicht wo das problem ist, das programm funktioniert ja.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    62
    Beiträge
    622
    Zitat Zitat von _maddin
    ...Ein Array-Index ist vom Typ "char".
    und was ist dagegen einzuwenden ? die nachricht erscheint tausend mal, es nervt mich und ich verstehe nicht wo das problem ist, das programm funktioniert ja.
    Das Problem ist, dass es "char" in den Geschmacksrichtungen "signed" und "unsigned" geben kann. Wenn Du sicherstellst, dass Dein Array-Index "unsigned char" ist, meckert der Compiler nicht mehr; er will Dich nur warnen, "es könnte ja ein Index<0 auftreten!".

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Detmold
    Alter
    25
    Beiträge
    106
    alles klar, danke

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •