-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Erste Schritte mit BASCOM

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Kiel
    Alter
    35
    Beiträge
    42

    Erste Schritte mit BASCOM

    Anzeige

    Hi,

    so morgen soll mein paket ankommen mit dem Controller und dann kanns losgehen.

    ich habe mich zwar schon auf diveseren websieten belesen, aber so ganz komme ich mit Bascom noch nicht klar.

    an der sprache liegts nicht, eher an der benutzerumgebung

    wo kann ich denn am besten den umgang mit Bascom lernen,
    gibt es irgend wo ein paar tutorials die sich auf den simlator beziehen oder so, damit ich nen bisschen üben kann ?

    danke schon mal im voraus..

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601
    Hi,

    ich kann dir per Icq helfen, oder du musst noch ein bisschen warten, da ich
    grade an eine Tutorial schreibe, was aber meistens hilft ist die Basom
    Hilfe (F1).
    Grüße Furtion

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    Die LEDs in de Hardware Simulation reagieren nur, wenn du Schrittweise durch den Code stepst.
    Lässt du das Programm im Simulator durchlaufen, reagieren sie nicht, was am Anfang zu einiger Verwirrung führen kann.

    An sonsten kannst du dir die sehr gute Hilfe ansehen, in der es für fast jeden Befehl ein Codebeispiel gibt.
    Zusätzlich gibt es im Sample Verzeichniss noch jede Menge Code, den du dir ansehen kannst.

    Gruß
    Christopher

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    Man arbeitet sich einfach ran...
    Abschnitt A: "Hallo Welt"-Kategorie
    1 - LED blinken lassen
    2 - LED mal schneller, mal langsamer blinken lassen
    3 - LED über einen Timer-Interrupt blinken lassen
    4 - LED über OC1 dimmen

    Abschnitt B: Peripherie
    1 - HD44780-kompatibles Textdisplay ansteuern
    2 - Ein paar Taster dazu
    3 - Menü programmieren
    4 - Alles neu schreiben, so dass es mit der Bascom-Demo klappt

    Abschnitt C: Kommunikation
    1 - RS232 mit dem Rechner
    2 - I2C mit einem EEPROM oder Portexpander
    3 - 1-Wire Thermometer mit einem DS1820

    Abschnitt D: Fortgeschrittenes
    1 - Ansteuerung für dokumentierte Hardware schreiben (Displays oder IC...)
    2 - Kombinationen aus A-C mit begrenzten Resourcen
    3 - Komplexe IC-Kombinationen ansteuern (USB->I2S->Codec->Verstärker z.B.)

    Man fängt einfach an und versucht die Grundfunktionen zu checken.
    Suchen in der Hilfe reicht fast immer aus, zu den meisten einfachen Dingen gibts auch Code im Netz.
    Wichtig ist auch ein gutes Verständnis für Datenblätter und die Deutung derselben.
    Für eine Vielzahl von Teilen ist irgendwo Info zu finden, dann auch meist mit Protokoll-Beschreibung, etc.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    NRW
    Alter
    45
    Beiträge
    169
    Hallo,

    wo findet man denn diese Abschnitte ?
    Danke

    Gruß Jens

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    Die Abschnitte durchschreitet man als Anfänger
    Google in Verbindung mit Wörtern wie "LED / AVR / Bascom / USW..." reicht meist

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •