-         

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Zu programmierendes Softwaretool zum Platinenbohren gesucht!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556

    Zu programmierendes Softwaretool zum Platinenbohren gesucht!

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Diese Bitte geht an die Programmierer unter Euch :

    Ich Suche eine kleine Miniapplikation für eine Webcam, die auf einer kleinen Ständerbohrmaschine angebracht ist und auf eine zu bohrende Platine gerichtet ist.

    Ich möchte das Videobild als Unterstützung zum Bohren benutzen, dafür möchte ich im Endeffekt ein mit dem Cursor frei zu positionierendes "Fadenkreuz" an der Stelle plazieren, an der die bestmögche Bohrung erfolgt.

    Umsetzung : Kamera ausrichten, fixieren...eine Probebohrung machen, danach einmalig das Fadenkreuz anhand des Bohrloches "ausrichten", dann kann man danach problemlos die Platinen für die Folgebohrungen immer zu diesem Punkt hinschieben und dann passgenau Bohren.

    ...denn meine Augen werden leider auch nicht besser...


    Ich habe mal ein Standbild mitgeliefert :




    ...das dürfte doch für einen Programmierer ein Klacks sein, oder ?
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    988
    Hi nen Kollege von mir hat des mit nen OSD gemacht einfach nen kleines Einblenden und in eagel ne Bohrschablone drucken dann kann man des sehr genau ausrichten.

    sihe http://www.progforum.com/showthread.php?t=8386
    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Auf Webcamstreams noch nie gemacht, nur auf Screenshots..sprich Standbilder, aber mit paar Codeschnippsel bestimmt machbar.
    Vllt. kann ich am Wochenende paar Minuten spielen und schauen was sich auf die schnelle zusammen spaxxen laesst.
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.06.2008
    Beiträge
    13
    Wie umfangreich soll das denn sein?
    einfach nur ein fenster das den webcam stream anzeigt und man aufs bild klicken kann um ein kreuz zu plazieren?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    3. Planet eines kleinen Sonnensystems in einem Seitenarm der Milchstraße
    Alter
    63
    Beiträge
    622
    Hallo,

    klingt wie eine gute Idee, die ich Dir auf keinen Fall madig machen will.

    Trotzdem ein Gegenvorschlag: Du könntest auf SMD umsteigen und eine Kamera zur Vergrößerung beim Löten nehmen. Ich selbst verwende ein Stereo-Mikroskop zum Löten von 0402 etc. Bauteilen. Ob eine monokulare Vergrößerung ausreichend wäre, weiß ich allerdings nicht.

    Gruß

    Fred
    Only entropy comes easy. - Anton Checkhov

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    einfach nur ein fenster das den webcam stream anzeigt und man aufs bild klicken kann um ein kreuz zu plazieren?
    ..genau das - nicht mehr, nicht weniger...
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Aarau
    Alter
    34
    Beiträge
    979
    du könntest doch einfach nen kleinen fernseher danebenstellen auf dem das bild zu sehen ist, und dann eine folie mit aufgedrucktem fadenkreuz uf den tv kleben war nur gerade so ne idee

    gruss bluesmash

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.06.2008
    Beiträge
    13
    Also, ich habe mal 2 Stunden rumprobiert:
    Habe ein Fenster, in dem der webcam Stream angezeigt wird, und da drüber wird mit jedem Frame eine 2d zeichnung gelegt.

    Ist bis jetzt allerdings alles in einer Klasse und sehr unsauber programmiert.

    Gib mir noch 1-2 Tage, dann sollte es halbwegs benutzbar sein (mit speichern der Zielkreuz-Koordinaten etc.).

    update:
    So siehts im moment aus:

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Uiuiui...
    zwei Doofe ein Gedanke..

    Hier mein Werk..
    - mindestens genau so unsauber programmiert und nicht wirklich ressourcen schonend
    - noch kein speichern/laden von Profilen (aber mit 2 Mouseclicks is das Ding eingestellt)
    - das geplante Zoomfenster das den Bereich um das Fadenkreuz vergrössert ist noch nicht fertig
    - und ich hab deutlich weniger Liebe in das Aussehen investiert..



    Etz hast du die Qual der Wahl
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Kuzre Frage meinerseits: Ist diese Art Webcam-Bildverarbeitung auch unter VB6 (schon) möglich?... glaub da muss ich mich auch mal einarbeiten...
    #ifndef MfG
    #define MfG

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •