-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: [solved] AVR Programmierung utner Linux

  1. #1

    [solved] AVR Programmierung utner Linux

    Anzeige

    N Abend zusammen...

    Bin gerade mit nem Kollegen dabei mich n bisschen in die Microcontrollerwelt einzuarbeiten. Wir haben uns dazu das ATMEL Evaluation Board (v. 2.01) zusammen mit ein paar passenden µCs von Pollin bestellt.

    Das Board ist an sich funktionstüchtig aufgebaut und meines erachtens nach korrekt mit dem Serial-Port am PC verbunden.

    Um das ganze Teil programmieren zu können, benutze ich uisp, avr-gcc, und die IDE KontrollerLab.

    Beim Übertragen der .hex-files auf den µC erscheint dabei allerdings folgende Fehlermeldung:

    $> uisp -prog=dasa -dserial=/dev/ttyS0 -speed=4800 --erase --upload --verify if=/home/epic/dev/avr/helloworld/project.hex

    Probably the AVR MCU is not in RESET state.
    Check it out and run me again.
    Error(s) occured. The exit status was 2.

    Nach knapp 2 Tagen wilden rumgooglens bin ich mittlerweile mit meinem Latein am ende. Hoffe hier kann mir geholfen werden

    Als OS benutze ich btw Debian Testing, sollte es von belang sein.


    epic

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    49.80248 8.59252
    Alter
    33
    Beiträge
    172
    Sicher dass der Programmer mit -prog=dasa stimmt? Vllt ist es ja ein AVR911 oder so

  3. #3
    erm...keine Ahnung? XD

    Das cmd wurde von der IDE automatisch erzeugt, und ich bin mir ziemlich sicher dass die Einstellungen eigentlich so passen sollten...

    Was genau meinst du mit "avr911"? bin wie gesagt noch relativ neu in dem Gebiet :>

    Sollt der µC gemeint sein: atm steckt hier ein 2313 im Sockel

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    49.80248 8.59252
    Alter
    33
    Beiträge
    172
    Ich meinte das Gerät zwischen Computer und avr. Was halt die Daten von der Seriellen Schnitstelle oder USB auf den ISP vom AVR lenkt.

  5. #5
    Ok: neuer Stand

    Dank Kater konnte ich die Fehlermeldung erfolgreich umgehen, und direkt eine neue provozieren:

    $> uisp -dprog=dasa2 -dserial=/dev/ttyS0 -dno-poll --upload --verify if=/home/epic/dev/avr/helloworld/project.hex

    Ausgabe:
    Atmel AVR ATtiny2313 is found.
    Uploading: flash
    Verifying: flash
    flash error at address 0x0: file=0x12, mem=0xff
    ...etc.

    Kann damit jemand was anfangen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    49.80248 8.59252
    Alter
    33
    Beiträge
    172
    ponyser ist der richtige Programmer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •