-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schalter konsole! -> PC

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.09.2004
    Ort
    Bürstadt
    Alter
    29
    Beiträge
    383

    Schalter konsole! -> PC

    HallO!
    Ich habe eine aufgabe bekommen in die ich mich verbissen hab zu lösen!

    und zwar würde ich gerne eine Schalter Konsole mit ca 30 taster machen! jede Taste würde ein verschiedenes Signal an den PC senden! Dann würde ich verschiedene sachen steuern!

    Brauch ich dazu einen Microcontroller oder kann ich es auch direkt machen??

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

    MFG
    Ringo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Ne, normalerweise würde man das mit nem Controller machen!

    und dann per RS232 an den PC
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.09.2004
    Ort
    Bürstadt
    Alter
    29
    Beiträge
    383
    o.k find ich gut da ich mich eh schon die ganze zeit mit Microcontroller beschäftige und grad am "lernen" bin!

    Habt ihr ne art Beispiel Schaltung wo ich mir das mit dem R232 mal anschauen kann? nur um die Theorie zu verstehen!

    Danke!
    Echt tolles Forum! =D>

    MFG
    Ringo

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Hier ist mal ne Schaltung mit dem Standardbaustein MAX232C

    http://www.uni-ulm.de/~s_osaal/elektronik/rs232.html

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.08.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    61
    Beiträge
    317
    Nur so eine Idee?

    Tastaturencoder aus einer alten Tastatur verwenden und die Taster Deiner Konsole daran anschließen. Das Ganze parallel zur PC-Tastatur anschließen (Y-Verteiler).

    Würde die Sache soft- und hardwareseitig relativ einfach machen. Ist nur eine Idee, ausprobiert habe ich es nicht.
    The only sure weapon against bad ideas is better ideas.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.09.2004
    Ort
    Bürstadt
    Alter
    29
    Beiträge
    383
    Ich wollte es aber an den Seriellen Port anschließen.. außerdem ist das ein schön "einfaches" Projek mit dem man erstmal mit dem Microcontroller vertraut gemacht wird..
    Werds mit dem R232 versuchen!

    Danke @ all
    MFG
    Ringo

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.09.2004
    Ort
    Bürstadt
    Alter
    29
    Beiträge
    383
    Hallo!
    Ich hab mich jetzt ein bisschen in die Materie eingearbeitet!
    Jetzt hab ich ein AVR board bei mikrocontrollershop oder so gekauft..
    Hab die datenleitung TX und RX mit TX und RX am Mikrocontroller verbunden.. CTs und DSR bleibt frei oder?

    Jetzt hab ich Diesen Code in den AVR geladen..
    $regfile "m8def.dat"
    $crystal = 8000000
    $baud = 9600
    Config Com1 = Dummy , Synchrone = 0 , Parity = None , Stopbits = 1 , Databits = 8 , Clockpol = 1
    Do
    Print "1"
    Waitms 100
    Loop
    End
    ---------
    Aber es tut sich nix... im Bascom Terminal herrscht gähnende Leere.. Keine 1..
    Was ist falsch?
    Stimmt was an der Hardware nicht?
    MFG
    Ringo

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    27
    Beiträge
    704
    öh, ganz dumm gefragt: Wieso nicht einfach die 30 Taster an nen Mc hängen und von dem dann über 4 Leitungen Signale an den Gameport ausgeben. Das sind 4 Tasteranschlüsse, und wenn du dann versch. Kombinationen nimmst, wären das dann maximal 20 Taster pro Port so angeschlossen.
    Dann kannst du nochmal 20 Anschließen, indem du die Potieingänge des Gameport benutzt, und mit Hilfe des Mc und eines Relai zwischen 2 Schaltstellungen umschällst: 1x Direkt von vcc zum Port und 1x nen 1K Widerstand dazwischen.
    Ich weis nicht, ob das jetzt weiterhilft, aber versuchs einfach mal ...
    MichiE

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    warum eigentlich über 3 taster verwenden?

    man kann doch tasten nehmen und diese doppelt oder sogar dreifach belegen je nachdem in welchem modus sich das gerät befindet...

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •