-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Projekt: Ferngesteuertes Modellauto

  1. #1

    Projekt: Ferngesteuertes Modellauto

    Anzeige

    Hallo,

    Am besten komme ich gleich zur Sache:

    Ich habe vor mir ein Ferngesteuertes Modellauto zu bauen.
    Momentan bin ich noch ganz am Anfang der Planung:

    Zum bisherigem Stand der Dinge:
    - Das Auto soll später auch auf dem Kopf fahren können
    - Allradantrieb
    --> Pro Rad 1 Scheibenwischermotor (leicht frisiert…)
    --> 2x 12Volt-Trocken-Batterien, je 1 für den Hinter-/Vorderradantrieb

    Das Problem momentan liegt in der Fernsteuerung:
    Ich möchte jedes Rad einzeln und natürlich auch in Kombinationen(z.B. rechte Vorderrad + linke Hinterrad) steuern können. Weiterhin soll es einen Vorwärts-/Rückwärtsgang geben(natürlich auch wieder für jedes Rad) und die Geschwindigkeit soll regulierbar sein.
    In diesem Bereich kenne ich mich leider überhaupt nicht aus.

    Den Empfänger könnte ich mir aus einem alten Modellauto ausbauen, nur bei der Steuerung der Räder komme ich noch nicht weiter:

    Fragen:
    - Kennt jemand eine gute Fernbedienung(oder weiß wie man sich eine solche selber bauen kann) die meinen Anforderungen(siehe oben) entspricht?
    - Wie sollte ich die Steuerung der einzelnen Räder über die Fernbedienung am besten Aufteilen(also z.B. über verschiedene Kanäle usw.)?
    - Ist es möglich 2 Lenkgeräte(aus alten Modellautos), eins für den Hinter- und eins für den Vorderradantrieb einzubauen und beide über 1 Empfänger/Fernbedienung zu steuern?
    --> Wenn nein, wie könnte ich dieses Problem dann lösen?


    Mich so auszudrücken das es alle gleich beim ersten mal verstehen ist nicht gerade meine Stärke, also wenn ihr etwas nicht verstanden habt, einfach nachfragen.^^

    Ich möchte auch dazusagen das dies mein erstes Projekt dieser Art ist, und ich somit noch kaum Erfahrung habe(was sich hoffentlich bald ändert). Mir liegt auch viel daran so viel wie möglich selber zu bauen/machen, was zum einen Sinn des ganzen ist und ich als Schüler nicht über allzu viel Geld verfüge.

    Mfg Stefan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oratus sum
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    26
    Beiträge
    1.079
    Blog-Einträge
    1
    Ok...

    Also du willst kurz gesagt ein ferngesteuertes Auto bauen.

    Das mit den Motoren usw., überlasse ich mal wen anderen, weil Mechanik usw. nicht gerade meine Stärke ist.

    Zur Fernsteuerung würde ich sagen, dass du eine kaufen solltest. Selber zu bauen ist recht langwierig und ohne Prozessor wirst du da nicht auskommen. Falls doch brauchst du µController, einen für den Empfänger einen für den Sender. Dann benötigst du noch 2 Funkmodule zum Senden und Empfangen. Das Problem dabei ist auch noch die Ansteuerung der Motoren.

    Ich würde dir empfehlen erstmal dir ein Fernbedienungsset zu kaufen. Dabei ist sowieso ein Empfänger, meist bekommst du auch Servos dazu.

    Du brauchst dann noch 4 Stück Fahrtenregler, diese sind zuständig für die Motoren.

    Du brauchst eine Fernbedienung mit mind. 4 Kanälen, allerdings finde ich es unsinnig jedes Rad einzeln zu steuern. Wenn dann jede Seite einzeln. Dann reichen auch 2 Kanäle.

    Wenn du eine Panzersteuerung willst, dann reichen 2 Kanäle (Also du drehst dich indem du die zwei Seiten in verschiedene Richtungen drehst)

    Willst du aber eine "normale" Steuerung, dann brauchst du noch 1 Servo, das dir die Achse dreht.

    Weiterst finde ich 2x Akkus für vollkommen unnötig. Wieso willst du pro Antrieb ein Akku? Kauf die doch gleich 1 Akku, das dafür aber stärker ist. Du musst schon auf Gewicht achten.

    Soviel erstmal von mir.

    Gr33tz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •