-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Grundig W2/13 Oszillograph

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.11.2006
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    27
    Beiträge
    41

    Grundig W2/13 Oszillograph

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe heute inner Schule so ein Uraltes Oszilloskop (W2/13 von Grundig aus dem Jahre 1966) geschenkt bekommen (die Schule zieht um und mistet gerade aus^^) und da ich noch keines besitze, habe ich natürlich nicht nein gesagt. Ist zwar nen recht altes Teil, aber besser als nichts, solange man sich halt nur mal anschauen will was so in einer Leitung los ist.
    Jetzt ist mir der Zweck von zwei Reglern oder so aber noch nicht so ganz klar.
    Daher habe ich nach einer Gebrauchsanweisung/Datenblatt gesucht, bin aber nicht fündig geworden. Grundig selber verweist auf seiner Homepage auf einen Drittanbieter, welcher Gebrauchsanweisungen usw. für alte Geräte anbietet. Dieser Anbieter verschickt diese Gebrauchsanweisungen jedoch nur gegen Geld und bietet sie halt nicht Digital an.

    Jetzt wüsste ich von euch gerne wo man solche alten Gebrauchsanweisungen heute noch findet oder ob sie jemand eventuell hat.

    Gruß
    Seb

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    etzt ist mir der Zweck von zwei Reglern oder so aber noch nicht so ganz klar.
    Von welchen beiden ?
    Hast du ein Bild von dem Scope ?

    Gruß
    Christopher

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.11.2006
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    27
    Beiträge
    41
    So, als Anhang mal ein Foto der Front.
    Die Regler, die mir nicht ganz klar sind habe ich einmal unterstrichen, sind dann doch vier geworden (bzw drei Regler und ein Anschluss)^^

    Gruß
    Seb
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken oskar.jpg  

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    830
    von oben nach unten:
    buchse: ist ein referenzsignal, fahr mit dem tastkopf drauf, da müsste dan ein sägezahn signal drauf sein.
    linker regler trigger extern intern und am netz triggern
    stabil dürfte die bandbreite der triggerfrequenz begrenzen.
    niveau ist der triggerlevel (wie hoch muss die spannungsspitze sein damit der trigger auslöst)

    nimm es in betrieb (bau dir irgend einen oszillator auf und spiel damit, is eindrucksvoller als jede anleitung)

    mfg clemens
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.11.2006
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    27
    Beiträge
    41
    Hi,
    danke erstmal für die Antwort.
    Ich habe vorhin nen bischen mit rumgespielt (hatte noch nen Traffo der 24V mit 50 Hz liefert). Dabei hat sich mir so halbwegs offenbart wofür das ist (also zumindestens der Effekt der einzelnen Regler).
    Was mir dabei auch noch so ein bischen unklar beibt ist der Eingang unten rechts. An dem linken gebe ich ganz normal meine Spannung drauf, da zeigt er mir die dann auch wunderbar an, nur am rechten zeigt er mir nichts an, wüsste daher mal gerne wofür der konkret ist.

    Gruß
    Seb

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    830
    damit kannst du extern triggern oder eine externe x achse vorgeben (triggerwahlschalter auf extern horizontal schalten) wie die teilung aussieht und ob du diese verändern kannst weiß ich jetzt aber nicht (probiers aus => http://de.wikipedia.org/wiki/Lissajous-Figur (vertikaldrehschalter auf 0.4V sin (ganz links) stellen und an die zweite achse deinen traffo (spannungsteiler auf 1V) dann siehst du was passiert) wenn die x achse nur wenig ausschlag hat dann spiel mit den schaltern, wenn sich immer noch nichts ändert dann miss dir die teilung raus, wahrscheinlich kannst du sie nicht verändern.

    sollte der 0.4V sin zu schnell sein, kannst du immernoch deinen traffo dranhängen, danach hast du zwar nur eine diagonale, aber du siehst dass es funktioniert

    mfg clemens
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •