-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Sprachsteuerung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    weit weg
    Alter
    32
    Beiträge
    117

    Sprachsteuerung

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Leute!!!!

    Ich hatte mir gedacht es wäre bestimmt interesant ein Roboter mit Sprachsteuerung zu machen.

    Wollte zuerst mal eure Meinung drüber hören bevor ich starte!

    Hat jemand mal von euch schon mal mit Sprachsteuerung zutun gehabt????
    Wenn "ja" bitte ich kurz um Anmerkungen wie und was gemacht wurde![-o<

    Danke
    MfG:P

    Woftschik

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    Sydney, Darlinghurst
    Alter
    47
    Beiträge
    32
    klingt sehr interessant und macht absolut sinn. ich denke da an eine software wie Dragon Naturally Speaking...ist wirklich schon sehr gut umgesetzt und langsam aus den kinderschuhen...geht auch per bluetooth headset...ich bin immer noch in der planungsphase, aber ich denke auch an eine solche lösung wenn die grundfunktionen stehen...allerdings weiss ich nicht, ob es eine API gibt bei Dragon Naturally Speaking

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    weit weg
    Alter
    32
    Beiträge
    117
    Hey Roboterbauen!!

    Ich kenne dieses Programm nicht.
    Kann man Dragon Naturally Speaking downloaden???

    Ich habe mich ein wenig erkundigt bezüglich der Sprachsteuerung!!
    Man braucht einen speziellen IC, ist das richtig??
    Hast du ein Plan, Schaltung um zu wissen wie sowas aus sieht?
    MfG:P

    Woftschik

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    Sydney, Darlinghurst
    Alter
    47
    Beiträge
    32
    hi woftschik!
    genauere ic kenntnisse fehlen mir für eine direkte programmierung. ich arbeite an einem konzept, in dem ich einen vollwertigen pc als steuerung nutze ( schande auf mein haupt, ein roboter mit micro$oft... )
    hier der link, ist eine online demo
    http://www.endlich-versteht-dich-jem...demo/index.htm
    ich möchte die api benutzen...
    Das Menschliche an Computern ist ihre Gewissenlosigkeit....

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    weit weg
    Alter
    32
    Beiträge
    117
    HI Roboterbauen!!!

    Danke für die Antwort und den Link ... werde mir das jetzt anschauen!!!
    MfG:P

    Woftschik

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    weit weg
    Alter
    32
    Beiträge
    117
    Hat sonst keiner eine Meinung oder Anregung zu diesem Thema??
    Hat sich keiner mit der Sprachsteuerung befasst??????????????


    Ich will eure Meinung oder Erfahrungen haben.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    109
    conrad hat(oder hatte?) mal ne sprachsteuerung im angebot, habs aber nie getestet...

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    Sydney, Darlinghurst
    Alter
    47
    Beiträge
    32
    meine meinung ist, dass das ganze ein sehr hohes zukunftspotential hat. ich habe Microsoft Voice Command auf meinen PDA installiert und auch wenn das eher "Spielerei" ist im vergleich zu einer robotersteuerung via stimme ist es doch funktional. jeder kennt die bescheidene "sprachsteuerung" in handys, seit jahren schlummert eine eher rudimentäre funktion auf unseren handys und wer nutzt sie? keiner, denn es funktioniert eher sporadisch ( "wähle meier" --> "zähle eier?" ). zudem ist eine sprachsteuerung fast immer nur über headset möglich, da jedes leise papierrascheln im hintergrung gleich eine Zahlen- und Zifferorgie auf dem Bildschirm auslöst. ich aber hoffe und denke, das in dem bereich fortschritte gemacht wird.
    mich interessiert dabei eher die möglichkeit, dass eine software eine sprache lernt, soll heissen sich dem wortschatz des benutzers anpasst und bedeutungen von wörtern lernt...uffff, was für ein algorythm...meld mich wieder, wenn ich weiteres auf diesem gebiet finden sollte...
    Das Menschliche an Computern ist ihre Gewissenlosigkeit....

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Ja, eine funktionierende Sprachsteuerung setzt voraus, dass die Sprache aus Hintergrundgeräuschen herausgefiltert werden kann. Schließlich willst Du nicht immer am Mikro sitzen. Alleine das setzt entsprechende Hardware und Software voraus.
    Die Spracherkennung ist mittlerweile schon gut, aber die Filter eben nicht, vor allem sind sie nicht billig und nicht klein in der Bauform. Derzeitige bestehen meist aus einer Vielzahl von Mikrofonen (Arrays) und benötigen entsprechenden Platz.
    Ein weiteres Problem ist die Fehleranfälligkeit. Wenn die zu hoch ist endet es noch wie in RoboCop: "Er hat die Waffe nicht fallen hören..."
    Ansonsten sehr interessant.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Achja, das mit Abstand beste Win Vista Ultimate Feature ist die Spracherkennung. Die ist wirklich gut, dafür, dass man sie dazu "geschenkt" bekommt. Leider kann man keine Befehle lehren...
    Aber ob Natural Speaking so viel besser ist?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •