-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ansteuerung TLC7528

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    34

    Ansteuerung TLC7528

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe mir den TLC7528 als DAC rausgesucht.
    Bevor ich ihn bestelle wollte ich noch fragen,
    ob jemand diesen Bauteil schon mal verwendet hat.

    Frage:
    Wenn ich 8-Bit Daten an den Kanal A dann Kanal B schreibe,
    bleiben dann diese Analogwerte an den Ausgängen OUTA+OUTB
    nach einmaligem schreiben so stehen, oder muss ich ständig
    die Daten an den TLC7528 übermitteln.

    Besten Dank


    Vbxler

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    34
    Habe gerade das im Internet gefunden:


    Code:
    MODE SELECTION TABLE:
    DACA/DACB     CS     WR     DACA     DACB
       L          L      L      Write    Hold
       H          L      L      Hold     Write
       X          H      X      Hold     Hold
       X          X      H      Hold     Hold
    L = low level,    H = high level,    X = don’t care
    Laut Tabelle müsste das Funktionieren

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    CS low, Daten liegen an, WR(oder auch CS) low nach high-> Daten werden übernommen.
    Wenn WR auf low bleibt, ist das Register transparent.
    Steht alles im Datenblatt, bitte lesen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •