-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: L293E nimmt zu viel strom auf!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    28

    L293E nimmt zu viel strom auf!

    Anzeige

    Hallo,

    ich versuche hier einen Schrittmotor (0,7A/ph) 12V anzusteuern. Das funktioniert auch soweit ganz klasse. Nun hab ich ein Problem. Es geht um den Strom, der von dem L293E bzw vom Motor aufgenommen wird. Ich habe auf den Sens-Eingängen jeweils einen 2,7Ohm/5W widerstand auf masse geschalten, das sollten lt. Datenblatt ca 740mA entsprechen. Nun nimmt er insgesamt ca 2,3A auf. Woran könnte das liegen? habe ich einen Fehler?

    wäre um jede hilfe dankbar! Ich hoffe es kennt sich jemand mit dem schaltplan aus. Ist nicht gerade sauber gezeichnet.

    Danke schonmal!

    gruß
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken test_148.png  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Die Sensewiderstände begrenzen dir den Strom nur soweit als sie in Serie zum Motor sind.
    Du müsstest den Spannungsabfall an den Widerständen auswerten und bei überschreiten den Motor abschalten.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •