-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Asuro funktioniert nicht

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    6

    Asuro funktioniert nicht

    Anzeige

    Habe meinen Asuro jetzt ferig gelötet und wollte nun einen probestart durchführen... doch leuchten nur die hinteren beiden backLED's auf .. aber auch nur sehr schwach.Es bewegen sich weder räder noch leuchet die StatusLED ...hab auch schon sämtliche teile neu eingelötet wie z.B eine statusLED .. da ich dachte, dass die möglicherweise kaputt ist ... hat aber trotzdem nichts gebracht ..(hab widerstände usw schon kontroliert und es war alles richtig eingelötet ).. habt ihr vielleicht eine idee woran das liegen könnte?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    349
    der microcontroller ist aber eh drinnen mitsamt sockel?
    Grüße,
    Harri

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    6
    ja also hab alles nach anleitung reingelötet ?!...und auch microcontroller eingesetzt und glaube auch schon gegen einen neuen umgetauscht

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    349
    na gegen einen neuen darfst du ihn nicht umtauschen da die asuro microcontroller noch zusätzlich ein programm bereits oben haben(bootloader).
    aber eigentlich kann man das ding fast nicht schrotten wenn man es mit sockel einlötet.
    Grüße,
    Harri

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    6
    mhhh .. hab eigentlich auch wieder meinen alten drin da der ja genauso gut funktioniert hat wie der andere vom freund .. also gar nicht ... normalerweise dürfte der asuso doch booten wenn man ihn auf ON macht ... aber das macht er nicht da leuchten einfach nur die backLED schwach auf ... wüsstest du ein anderes problem woran das liegen könnte ?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    349
    achso also beim freund funktioniert der microcontroller und bei dir nicht?
    wenn ja dann könnte man das ja schon mal ausschließen.
    bleibt "nur" mehr die restliche hardware übrig

    miss mal die spannung die der microcontroller abbekommt: sollten ungefähr 5V sein.
    Grüße,
    Harri

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    6
    ohh ok ... wie kann ich das den machen ? ... also wo muss ich das abmessen ?... kann leider erst am mittwoch bescheid sagen wie viel Volt es sind, da mein asuro in der schule ist

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    349
    zwischen dem vcc pin und masse(=minuspol).
    kann es sein dass die batterien schon schwach sind?
    Grüße,
    Harri

  9. #9
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    wenn du, wie du sagst, alles neu eingelötet hast, dann wirds das vermutlich gewesen sein für den asuro.

    eine elektronische schaltung ist kein puzzle, alles nochmal zu erhitzen macht eigentlich immer deutlich mehr schaden als dass es irgendwas hilft.
    kleinschreibung ist cool!

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    6
    ne batterien sind neu ...meinst du, dass ich den nochmal heile kriegen kann ? [-o<

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •