-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Selbsttest funktioniert nicht und Anleitung hilft auch nicht

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    8

    Selbsttest funktioniert nicht und Anleitung hilft auch nicht

    Anzeige

    Hallo,

    also ich bin blutiger Anfänger, nichtsdestotrotz denke ich zu wissen, ob ich ein Problem ohne Hilfe lösen kann oder nicht und jetzt ist es soweit ich komm nicht weiter.

    Ich habe mir vor kurzem einen Asuro gekauft (soll ja als Anfängermodell super sein); alles mit bestem Willen und Können zusammengebaut und nun passiert folgendes: Ohne IC glimmen die Lämpchen (wie in der Anleitung erwartet). Setze ich nun die IC's ein fängt die Status LED an rot zu leuchten hört dann auf, danach leuchten die hinteren Beiden nacheinander und dann fängt die rote an recht fix zu blinken und hört nach etwa 30 Sekunden auf und das Ganze fängt von vorne an.
    Leider konnte ich aus der Anleitung nicht entnehmen wo das Problem liegt und ich seh auch sonst nicht woran es liegen könnte.

    Habt ihr vielleicht eine Idee? Wäre Schade wenn jetzt 50 Eur über den Jordan wären.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    349
    hast du ein multimeter zur hand?
    miss mal die spannung die der microcontroller bekommt(also miss am versorgungsspannungspin, müsste mit vcc oder so öhnlich im schaltplan gekennzeichnet sein).
    dort sollten so um die 5V anliegen.
    Grüße,
    Harri

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    8
    Hab ich gemacht, ist auch etwa 5 V.

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    halt den transceiver mal drüber. was empfängst du?
    kleinschreibung ist cool!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    8
    Leider empfang ich nichts. Ich glaub das Ding ist einfach kaputt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    349
    hast du die möglichkeit von einem anderen asuro dir den microcontroller auszuborgen um diesen bei dir zu testen? scheint so als ob es am microcontroller liegt.
    Grüße,
    Harri

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    8
    Leider habe ich diese Möglichkeit nicht. Kann es unter Umständen daran leigen, dass der Asuro eine ganze Zeit lang herumlag. Ich hatte ihn bereits Weihnachten bekommen aber leider keine Zeit gefunde ihn zusammenzubauen, weshalb er die ganze Zeit in einer Schublade auf sein leben wartete. Ich meine ich habe darauf aufgepasst ihn neben keinen Hochleistungsmagneten zu legen, aber man weiß ja nie.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    349
    nene der asuro ist ja keine packung milch mit ablaufdatum
    also wenn du ihn unter normalen bedingungen gelagert hast sollte alles passen.
    Grüße,
    Harri

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Was die Asuro von Zyris macht stimmt (etwas) mit was er beim selbtest machen soll. nur das die status-led moglich falsch angelotet ist. Weil sie erst gelb leuchten soll von bootloader aus, dann grun von dem selbtest program, und letztes rot. Dan die frontled geht an-aus, dann die hinterled nach einander, und dan aller gleich. Dan geht die selbtest weiter aber man sollte erst herausfinden ob bis jetst alles stimmt.

    Jedenfalls wurde ich erstens rausfinden was fehlt and deiner IR transiever. Mache mall ein communications test ohne asuro. Also das du mit Hyperterminal oder etwas die transceiver zeichen schickt, die tranciever seiner eigene IR signale reflektiert zuruck emphangt (weißer blatt) und wieder auf deinem bildschirm abbildet. Es ist sehr wichtig das die communicationstelle wirkt weil Asuro die testausgaben zuruck yum rechner schikst.

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    8
    okay, danke für die Antworten, offensichtlich funktioniert der IR-transeiver auch nicht. Kann weder etwas empfangen noch senden.
    Interessant finde ich allerdings auch, dass der IC des Trans. keine Kerbe hat und ich somit nicht erkennen kann in welche Richtung ich Ihn einbauen soll. Ich denke ich werde mir einen neuen kaufen und mit der neu gewonnen Löterfahrung mehr Erfolg haben.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •