-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: IR Übertragung funktioniert nicht

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    16

    IR Übertragung funktioniert nicht

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi ihr,
    bin eigentlich recht neu in dem Forum, habe noch nicht so viel gemacht.
    Habe mich auch für den Asuro entcheiden, und den ersten schon aufgrund eines Defektes zurückschicken müssen
    Der zweite der ankam funktionierte, bis auf die Tatsache, dass beim testlauf ein Motor manchmal früher anläuft ( an was kann das liegen? regt mich ganz schön auf )
    Ansonsten wollte ich ihn mal mit dem PC verbinden.
    Transceiver hat empfangen, was Asuro so alles im Testlauf macht, was heißt Sender vom Asuro und Empänger vom Transceiver funktionieren.
    Aber bei dem Versuch mit dem weißen Papier, das man vor den Tranceiver halten muss, klappte nichts ( bei meiner ersten version funktionierte dieser).
    Jetzt denke ich mal, dass die Sendediode vom Transceiver hin ist ( hab sie schon entfernt), aber bin mir auch nicht sicher ob der Asuro vielleicht auch nicht empfängt.
    Was würdet ihr mir raten?

    Liebe Grüße
    -Hunter-

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    349
    es gibt keine 100%ig gleichen motoren, daher läuft der eine früher an als der andere. so einfach ist das. ist auch kein problem da man dafür eine regelung programmieren kann.

    ich geh mal davon aus dass du den normalen transceiver mit dem 555er IC hast!?(also nicht die USB version)
    ich glaube nicht dass die senderdiode kaputt ist, so ohne weiteres wird eine led nicht kaputt. lässt sich einfach prüfen indem man die led durch eine digicam oder handycam beobachtet, diese können nämlich IR empfangen.
    man sieht dann eine flakernde, schwach leuchtende led.

    hast du dich schon mit dem poti gespielt? der transceiver funktioniert nur in einer bestimmten potistellung, dieser verstellt nämlich die frequenz die der timer baustein NE555 erzeugt.
    Grüße,
    Harri

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    da die sendediode schon raus ist, was sollen wir dir da empfehlen... bau eine neue ein, ohne die wird eine fehlersuche kaum möglich sein.
    kleinschreibung ist cool!

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    16
    Danke für eure schnellen Antworten

    Also die Motoren laufen nur manhcmal unterschiedlich schnell an.

    Zum Transceiver:
    Also ich habe es mit der Kamera beobachtet...sie hat nicht geleuchtet, aber die vom Asuro, wenn er verbindung aufnehmen will schon.
    Aber damit ich sichergehen kann, dass es an der Diode liegt, will ich diese ja neu einbauen.
    Nur kenne ich nicht die genauen Kenndaten.
    SFH415-U ..hab gehört da gibt es mehrere Versiionen davon...

    Achja, könnte ich in irgendeiner Form testen obs am Empfänger des asuros liegt?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    349
    Wenn du eine (RC5) Fernbedienung hast dann kannst du folgendes probieren:
    Asuro einschalten und sofort mit der Fernbedienung auf ihn "zielen" und unterschiedliche Tasten drücken. Dadurch bleibt er im Empfangsmodus hängen, was man ja anhand der bunten Led erkennen kann.

    Wenn du ein Multimeter hast kannst du auch die Gleichspannung vom OUT Pin des Empfängers gegen Masse messen. Dieser ist "low active", also wenn kein Signal empfangen wird liegen 5V an, ansonsten sinkt die Gleichspannung ein bisschen(z.B. 4V) da er immer im Rhythmus der Fernbedienung auf 0V gezogen wird und das Multimeter den Mittelwert wiedergibt.

    Und nochmal, wegen den Motoren: Das ist ok. Die Stellung der Zahnräder hat ja auch einen gewissen Einfluss auf den Zeitpunkt, wo der Motor drehen anfängt.
    Grüße,
    Harri

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    16
    Danke nochmal für deine Antwort.
    Also bei den Motoren ist das auch ohne Zahnräder manchmal so ( habs mal auseindergebaut nochmal)

    Bei der Fernbedienung:
    Woher weiß ich ob ich so eine haben?
    hab glaub ich nur so eine normale?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    349
    Ja das kann ich dir auch nicht sagen welche Fernbedienungen du hast
    Probier's halt einfach aus ob sie irgendeine Wirkung zeigen!
    Grüße,
    Harri

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    16
    Was sollte denn passieren, wenn ich sie draufhalte?
    Am anfang leuchtet derAsuro ja kurz gelb/orange, und am schluss blinkt er?
    Wann muss ich sie draufhalten?
    Und kannste nochmal für einen echten Anfänger erklären, wie ich den Empfänger kontrololiere, eben ob er funktioniert ))

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    349
    Ich hab den Asuro nicht bei der Hand - mir ist aber mal aufgefallen dass wenn ich auf der Fernsteuerung rumdrücke während ich Asuro einschalte dass er in den Flashmodus wechselt. Kann mich jetzt aber nimmer dran erinnern wie man das merkt, das kann ja vllt. wer anderer hier reinschreiben der ihn gerade zur Hand hat.

    Die andere Methode - und die ist deutlich besser - setzt aber ein Multimeter voraus: Spannung zwischen Masse(also 0V, Ground, Minus, oder wie auch immer du es nennen willst) und dem Ausgang des Empfänger ICs. Wenn du jetzt mit der Fernsteuerung irgendwelche Signale an Asuro sendest, dann nimmt die Spannung ein bisschen ab.
    Grüße,
    Harri

  10. #10
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    der asuro bleibt nur dann hängen, wenn er das wort flash empfängt soweit ich weiss... ich hatte bei meinem mit einer rc5 fernbedienung keinen erfolg. er funktioniert aber einwandfrei.
    kleinschreibung ist cool!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •