-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Element versiegeln

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    5

    Element versiegeln

    Anzeige

    Hallo
    Ich habe eine Reihe von Leds und mit die nicht so schnell kaputt gehen würde ich sie gerne in Kunstharz eingießen.
    Ich Suche etwas, was Flüssig ist und dann in der Form hart wird.
    Gibt es so etwas und wo kann man es herbekommen?

    Mit freundlichem Gruß
    SnowMan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Epoxyd- Harz eventuell, ist ja ein Kunstharz.
    Kriegt man eigendlich über jeden Modellbaushop oder z.B. bei R&G http://www.r-g.de/index.html
    Gibt soweit ich weiß auch welche die glasklar aushärten. Kein 5min Epoxy verwenden sondern langsamhärtendes.

    MfG
    Manu

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.600
    Vorsicht mit Harz, das wird beim Aushärten teilweise sehr heiß, um sicher zu gehen solltest Du die Gießform auf jeden Fall in ein Wasserbad stellen.
    Ich habe mal eine Endstufe vergossen und nach dem vergiessen ging nichts mehr. Hat dann Jahrelang als Briefbeschwerer gedient.
    Gruß
    P.s. Wenn Du weniger Härter nimmst, dann wird es nicht so heiß, dauert aber länger, und manche Harze binden dann nie ganz ab.

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780
    Nimm lieber gleich das richtige Harz, anstatt bei einem schlecht geeigneten mit dem Mischungsverhältnis zu pfuschen.


    Wichtig sind vor allem 2 Dinge:

    1. die Temperatur: je schneller das Harz aushärtet, desto wärmer wird es dabei
    2. die Schrumpfung: du benötigst ein Harz das beim Aushärten möglichst wenig schrumpft, auch in der Hinsicht sind die langsam aushärtenden Harze soweit ich weiß oft besser
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.190
    Das sich durch das eingießen die Abstrahlung, Abstrahlwinkel, -streuung, -intensität, der LED verändert ist aber schon klar.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Du darfst aber keinen Harz-Kleber benutzen! Der wird sehr heiß und bildet Blasen. Du brauchst ein Gießharz. Sowas gibt es manchmal sogar im Baumarkt zum Erstellen von Abdrücken in der "BastelAbteilung".
    Das wäre dann sowas in dieser Art:
    http://www.weicon.com/de/produkte/2k...arz-ms1000.php
    Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •