-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Asuro Barcode erkennung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    8

    Asuro Barcode erkennung

    Anzeige

    hallo erstmal =)

    wir sind 3 leute un müssen für die schule ein projekt erledigen :

    un zwar : unser ASURO Roboter muss durch ein labyrinth fahren un an verschiendenen stellen barcode ablesen.

    nun ist es aber so das wir leider gar keine ahnung davon haben, diese note aber wichtig für unser abitur sein wird ...

    könnte uns vielleicht jemand helfen ; vielleicht sogar das programm schreiben oder zumindest hilfreiche tipps geben ?

    an dieser stelle schonma ein herzliches dankeschön an all die jenigen die auf unsere anfrage antworten =)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.380
    bitte [ c o d e ] -tag um euren code herum benutzen, das kann sonst keiner lesen

    also [ c o d e ] quellcode [ / c o d e ]

    nur ohne die leerzeichen natürlich!

    EDIT: wer issn auf so ne idee gekommen, das ist recht viel für jemand der noch nie mit sowas zu tun hatte .... selbst wir in der studiengruppe haben zu 5t 3 wochen geknobelt und den mega8 bis an seine speichergrenze getrieben, ehe er auf unserem aufgeklebten schachbrett seine pfadsuche hinbekommen hat (inklusive funkkommuniukation mit 2 anderen asuros aufm spielfeld)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Osser
    Registriert seit
    31.10.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    47
    Beiträge
    387
    Hi,

    vielleicht ist dass ja jetzt ne blöde Frage, aber wie bitte wollt ihr c# code
    auf euren ASURO flashen?


    Gruss

    O.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    459
    Hallo Osser,

    so weit ich das sehe, war das eher ein Gag. Das erste Codestück ist ja ein Sortieralgorithmus, der hat überhaupt nichts mit Barcode zu tun.
    Ich denke, da will sich jemand gegenseitig veräbppeln.

    Hallo Ceos

    EDIT: wer issn auf so ne idee gekommen, das ist recht viel für jemand der noch nie mit sowas zu tun hatte .... selbst wir in der studiengruppe haben zu 5t 3 wochen geknobelt und den mega8 bis an seine speichergrenze getrieben, ehe er auf unserem aufgeklebten schachbrett seine pfadsuche hinbekommen hat (inklusive funkkommuniukation mit 2 anderen asuros aufm spielfeld)
    Gibt es einen Link auf dieses sehr interessant klingende Projekt? So etwas toles solltet Ihr der Welt nicht vorenthalten.


    Gruß,
    robo

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.380
    lieber nicht, ist am ende am bescshränkten asurohirn gescheitert, zu wenig speicher .... so knappe 500k zu wenig GRUMMEL, ich such eben mal die bilder raus, die module an sich funktionieren aber, also wegfindung durch laby(hier gibts noch die chance auf nen deadlock, in der theorie hatten wir ne lösung in der praxis war uns die zeit ausgegangen), kommunikation und pfadsuche algo ... nur eben alles 3 zusammen überfordert den asuro ....

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.380
    ich bezweifle ARG das die mit "meinem" projekt anfangen könnten, das muss komplett umgeschrieben werden(ohne asurolib würde es wohl aufn meg8 passen), zumal ich nciht glaube dass die mal eben 3x 40€ für funkmodule lockermachen können, geschweigen denn wissen wie man sie anschliesst .... aber deine ausdrucksweise ... ich weis ja nicht ... pass lieber auf dass du nich ne verwarnung wegen spam kassierst

  7. #7
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Zitat Zitat von ROBOMAX1
    TRALALALALA ICH BIN WIEDER DAAAAAAAAAAA ICH BIN WIEDER WEG UND BOYE HAUT EUCH WEG
    Ja gut, nette Bemerkung, und das mit dem selber machen ist auch verstanden, aber das erkläre lieber ganz einfach im Klartext. Sonst muss man als Moderator so viel löschen.

    Manfred

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1.018
    Hallo 12bg,

    willkommen im Forum.

    Wenn du in der Suchenfunktion nach 'barcode' im Form 'Asuro' suchst, bekommst du unter anderem diesen Link: Asuro und Barcodes
    Dort wird diese Idee bis zu einem funktionierenden Programm gebracht.
    Die Randbedingung ist der Barcode. Es ist dort ein eigenes Format entwickelt worden, dass dann aber tatsächlich lesbar ist. Die Striche auf der Milchtüte sind einfach zu schmal.

    Viel Erfolg und auch jede Menge Spaß mit dem Asuro wünscht
    Sternthaler

    P.S.: Ich habe auch den Eindruck, dass manche Lehrer überhaupt nicht wissen was sie da verlangen. Diese 'Anforderungen' häufen sich ja in letzter Zeit gerade zu.
    Lieber Asuro programieren als arbeiten gehen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.380
    So, hier reich ich mal meine bilder nach, den quellcode hab ich auch noch irgendwo rumgammeln, leider ist der noch nicht so ganz stimmig zusammengefügt

    grummel .... in der falschen reihenfolge geadded ... bitte bilder von unten nach oben betrachten

    wir haben hier einfach mit odometrie und den liniensensoren gearbeitet, da wir probleme hatten wenn der asuro gegen ein hinderniss gefahren ist und völlig quer stand(anfangs sollten es kisten werden danach haben wir einfach abgeklebt und odometrie gemessen, halber weg = blockiert, ganzer weg = zellenwechsel)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rimg0458.jpg   rimg0455.jpg   rimg0453.jpg   rimg0451.jpg  

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    459
    Hallo Ceos,

    sind doch schöne Bilder. Wäre ja schade gewesen, wenn Du uns die vorenthalten hättest. Vielleicht inspiriert das ja jemand zu neuen Ideen ...

    Gruß,
    robo

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •