-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Array füllen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    329

    Array füllen

    Anzeige

    Hallo,

    muß ich ein Array so umständlich füllen, oder gehts auch einfacher?

    Code:
    Dim Mnemonicarr(25) As String * 3
    
    Mnemonicarr(1) = "TRG"                                     
    Mnemonicarr(2) = "STR"                                      
    Mnemonicarr(3) = "IDN"                            
    Mnemonicarr(4) = "VAL"                                  
    Mnemonicarr(5) = "OFS"                            
    Mnemonicarr(6) = "SCL"                                   
    Mnemonicarr(7) = "RAW"                             
    Mnemonicarr(8) = "PIO"                           
    Mnemonicarr(9) = "DIR"               
    Mnemonicarr(10) = "DSP"                   
    Mnemonicarr(11) = "ALL"

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    wird kaum einfacher gehen, da ja Deine Inhalte nicht
    herleitbar oder berechenbar sind ...
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Wenn die Strings jetzt nicht mit 'NULL' abgeschlossen werden würden, könnte man ne Overlayvariable drauflegen und die einfach mit "TRGSTRIDNVALOFS...." füllen...
    #ifndef MfG
    #define MfG

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    kann man doch ... overlaystring="dor{000}emi{000}fas{000}ooo{000}"
    viel übersichtlicher wirds damit aber nicht gerade
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  5. #5
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Für diese Art Array scheint mir der ProgSpeicher besser.
    Also das ganze in "Data" und mit "lookupstr()" (type "HELP" for help)
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    329
    Danke Robert, das hab ich gesucht. DAnke für die Hilfe.

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    57
    Also, igendwie versteh ich das nicht.
    Was ist daran "einfacher"?
    Ich finde den Vorschlag zwar originell, aber wenn ich im Editor die Zeile Mnemonicarr() = "" entsprechend häufig kopiere und dann die vier fehlenden Buchstaben/Zahl einsetze, so ist dies auch später noch gut verstehbar und änderbar. Und der Schreibaufwand ist doch nahezu gleich.
    Oder ist es schön, möglichst geheimnisvolle Programme zu schreiben ?

  8. #8
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Wenn du im SRAM ein Array erzeugst und befüllst, verbrauchst du SRAM UND Code für das Befüllen.
    25 * 4 sind immerhin 100 Byte SRAM
    Den Programmcode für das Befüllen müßt ich ausrechnen, is aber ganzschön.
    Die Strings selber brauchst du so wie so.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    329
    Hallo sehreilig,

    "einfacher" war vielleicht das falsche Wort.

    Es ist "hübscher" Code.

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    57
    @PicNick
    Wenn du im SRAM ein Array erzeugst und befüllst, verbrauchst du SRAM UND Code für das Befüllen.
    25 * 4 sind immerhin 100 Byte SRAM
    Den Programmcode für das Befüllen müßt ich ausrechnen, is aber ganzschön.
    Die Strings selber brauchst du so wie so.
    Ja, dass seh ich ein - ich komme vom Programmieren auf PC-Systemen, da geht es nicht vordringlich um Speicherplatzersparnis - das hab ich nicht bedacht.

    Gruß Jens

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •