-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: IR-Lichttaster

  1. #1

    IR-Lichttaster

    Hallo
    Ich Suche einen einfachen Schaltplan für einen IR Lichttaster.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Was bitte ist ein IR-Lichttaster?
    Es ist immer einfacher, wenn man ein par mehr angaben macht, um evtl. bessere Vorschläge zu machen, außerdem ist entscheidend, wie hoch die Spannung ist, wa geschaltet werden soll...

  3. #3
    Ein Lichttaster ist eine Lichtschranke ohne Reflektor.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    25
    Beiträge
    779
    jetzt mach doch mal ein paar angaben wie viel volt oder ampere reichweite das muss man schließlich wissen!!
    MfG. Dundee12

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Ein Lichttaster ist ein Sharp-Sensor wie beispielsweise der unten angegebene.
    Er hat 3 Anschlüsse.
    Die Beschreibung ist im Datenblatt.
    Soll es soetwas sein?

    Manfred
    http://info.hobbyengineering.com/specs/gp2d12.pdf

  6. #6
    Die Betriebsspannung sollte unter 3-10Vsein.Die Schaltspannung sollte bis 12V sein und Der Strom max 1 -2 A.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    225
    ein Lichttaster ist ein Sensor, der Licht aussendet und die Reflexion dieser Strahlung an Objekten erfasst. Üblicherweise gibt er dann ein digitales Signal aus. Von daher ist der allseits beliebte IS471F auch ein Lichttaster.
    Die hier geforderten Werte für Schaltspannung und -strom lassen sich allerdings nur durch Nachsetzen einer Transistor- oder Relaisstufe erreichen.
    RG

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.08.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    61
    Beiträge
    317
    Moin,
    ich kann Dir die Lichttaster der Firma IFM empfehlen. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen.

    Bei einem Lichttaster handelt es sich um eine Reflexionslichtschranke auf IR-Basis, bei dem Sender und Empfänger in einem Gehäuse untergebracht sind.
    Die industriell gefertigten Produkte sind sehr kompakt und robust aufgebaut.
    Die Spannungsversorgung ist unkritisch (10-30V). Der OC-Ausgang läßt sich durch Umpolung der Versorgungsspannung entweder als activ-low oder activ-high nutzen.

    Es gibt eine Vielzahl von Typen, die sich in Reichweite, max. Schaltfrequenz unf Bauform unterscheiden.

    Weitere Infos sind sicher bei IFM zu finden.

    Gruß Herrma
    The only sure weapon against bad ideas is better ideas.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •