-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Schaltplan erstellen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.06.2008
    Beiträge
    5

    Schaltplan erstellen

    Anzeige

    Hallo!

    Ich habe jetzt schon das Buch "Mobile Roboter selbstgebaut" gelesen, und war am Anfang sehr fasziniert. Ich habe sehr viel daraus gelernt, aber ein paar grundlegende Fragen wurden nicht geklärt.
    Deswegen würde ich jetzt gerne von euch wissen, ob ihr Links kennt, oder mir Bücher empfehlen könnt, über das erstellen eines Schaltplans. Die einzelnen Elemente des Schaltplans habe ich schon verinnerlicht (Relais, Kondensator, Widerstand,...), jdeoch nicht, wann man dise benutzt. So tut sich bei mir, wenn ich einen Schaltplan die Frage auf, warum dies jetzt genau so gemacht ist, und was die einzelnen Dioden, etc. bringen.

    Zusammengefasst:
    Ich würde mich sehr über Links/Buchempfehlungen über das Erstellen eines Schaltplans erstellen, besonders bezogen auf Konstellationen und Grundregeln der Anornungen. Am liebsten mit einem Praxisteil( welches Holz/ welche Platine, wie richtig Löten, etc.)

    Außerdem habe ich noch eine weitere Frage:
    Kann man Schaltkreise auch ohne Platinen erstellen? Platinen sind doch nur "Bretter" mit vorinstallierten Leitungen!? Man kann sich doch einfach Verbindungen auf einem Holzstück löten, ohne den ganzen Aufand, oder?

    Vielen Dank schon mal im Voraus,
    matze

    EDIT:
    Hatte noch eine Frage vergessen:
    Wo kauft man sich eigentlich die Sensoren, Elektronikbauteile, etc?
    Habt ihr irgendwelche guten Internetshops?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Da geht's um Elektronik und nicht um Schaltpläne erstellen. Das Schaltplan erstellen kommt mit dem jeweiligen Programm (PSpice, OrCad, Eagle (free))

    Elektronik Bücher finden sich über die SuFu im Forum
    Bei www.elektronik-kompendium.de
    Und das Buch vom "Böhmer" kann ich nur Empfehlen

    Allerdings wären Basics in Elektrotechnik erstmal von Vorteil, nur kann ich dir da nichts empfehlen. (Auser den HAgmann zum Üben)

    Mh, Bauteile bekommste bei DigiKey, Schuricht, RS-Online oder reichelt.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Neutro
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Alter
    38
    Beiträge
    642
    Ich kann für die Grundlagen das Elektronik kompendium (www.elko.de)
    empfehlen.
    Das man für Schaltungen keine Holzbretter verwendet hat wohl den Grund das Holz ziehmlich stinkt wenn man da drauf herumlötet und zudem noch
    sehr leicht anfängt zu brennen.
    Platinen bestehen entweder aus hartpapier oder epoxid.
    Freiluftverdrahtungen macht man heutzutage nicht mehr, das hat man zur
    Zeit der Röhrentechnik gemacht weil es da noch keine Platinen gab.

    MfG

    Neutro
    Jemand mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis er Erfolg hat.
    (Mark Twain)

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.06.2008
    Beiträge
    5
    Hallo!

    Ich habe gedacht, dass die Elektronik Fibel mehr als Nachschlagwerk gedacht ist... Aber anscheinden nicht

    Ich glaube ich werde sie mir zulegen, wo sie doch so hoch gelobt wird...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.05.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    388
    öhm, wen ich nicht völlig auf dem Schlauch stehe reden sie von Internetseite und nicht von einem Buch

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Das Elko gibts auch als Buch


    http://www.amazon.de/Grundlagen-Elek...3032648&sr=8-2
    http://www.amazon.de/Aufgabensammlun...3032648&sr=8-1
    http://www.amazon.de/Elemente-angewa...3032719&sr=8-1
    http://www.amazon.de/Halbleiter-Scha...3032750&sr=8-1

    Dann gibts noch zwei ... die Namen fallen mir aber gerade nicht ein. Das eine war ein Weißes Buch mit so einem Blauen Kram drauf mit einem Russischen Namen, das andere Ähnlich ... weis die Namen aber nich mehr

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.06.2008
    Beiträge
    5
    und ich hab gedacht wir reden von diesem Buch:

    http://www.amazon.de/Elektronik-Fibe...3034438&sr=8-1

    Welches Buch soll ich denn jetzt lesen?

    Oder meint ihr, ich soll am Besten noch mal ein Buch lesen, was sich auf Roboter bezieht, aber hauptsächlich sich um die Elektronik kümmert?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    1.607
    Wenn du keinen Dunst von Elektronik hast: Mit den Basics Anfangen

    Du kannst keinen Kuchen Backen wenn du nich weist wie der Backofen angeht...

    Grundlagen Bücher kaufen, damit befassen, Elektronik Bücher kaufen, damit Befassen


    Und da heute Sprüche-Tag ist: Man kann nicht rennen bevor man nicht laufen kann

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.06.2008
    Beiträge
    5
    Ich denke ich habe nicht "keinen Dunst" von Elektronik.

    Ich will nur mehr über die bestzung einer Platine erfahren, damit sie "logisch" arbeiten kann.
    Versteht ihr was ich meine?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    210
    Das Problem ist halt, dass "logisch" beinhaltet, dass Du sämtliche Zusammenhänge die in Deiner Schaltung vorherrschen zumindest mal grob durchschaut haben musst. Deine Fragen lassen eben schließen, dass das bei Dir noch nicht ganz der Fall ist.

    Ich denke, was Dir fehlt ist das Wissen über das Zusammenspiel einzelner Teile miteinander. Damit meine ich jetzt die Grundschaltungen wie: Spannungsteiler, Filter, Transistor und OPAMP-Grundschaltungen etc. Wenn Du die mal gefressen hast, dann hast Du ein Set von Werkzeugen, und kannst Dir dann überlegen, welche davon Du zur Lösung eines bestimmten Problemes brauchst.

    Dazu würd ich dir eben auch diese Grundlagenseiten/Bücher empfehlen, und ausserdem: Kauf Dir ne handvoll Standardbauteile und fang an, einfache Sachen zu basteln. Am Anfang wirds sicher öfter mal rauchen, aber der Einsatz ist niedrig, und der Lerneffekt hoch!

    Gruß

    GErald

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •