-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: uche Lösung Schrittmotorsteuerung mit ATmega wer kennt sich

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Beiträge
    32

    uche Lösung Schrittmotorsteuerung mit ATmega wer kennt sich

    Anzeige

    Hallo zusammen,
    ich Suche Lösungen um mit einem Atmel controller eine günstige "einfache" Steuerungslösung für 1.8° hybrid Schrittmotoren und 2A max phasen Strom zu realisieren. Mikroschritt Betrieb sollte auch möglich sein!
    das ganze sollte aber auch über eine RS485 Ansprechbar sein.!
    lange Rede kurzer Sinn
    sprich zur Erklärung :
    ich brauche eigentlich genau diesen Schrittmotor wie Ihn die Firma
    Kocomotion GmbH--->www.kocomotion.de vertreibt.

    siehe Link für Datenblatt etc. MDICRZ14A4
    http://www.kocomotion.de/index.php?id=206&L=0&lvl=4

    aber eben günstiger und selbst realisiert.!

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Beiträge
    32
    Ach ja günstiger heisst hier unter 200€ !
    das ist zwar für die Industrie eine saubere Sache.
    Jedoch mir etwas zu teuer.!

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.12.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    51
    Hallo,
    ich habe mal bei Reichelt geguckt und die haben einen Schrittmotor, der auch 1,8° Schritte macht.
    Die Außenmaße sind etwas größer, kostet aber auch nur 19€. Guck mal ob er deinen Anforderungen ausreicht (Artikel-Nr.: TMCM-MOTOR)
    Zum Controller: Das kannst du z.B. mit einem Mega8 machen. Als Treiber-IC benutze ich den L 293 D (bis 1A belastbar, ebenfalls von Reichelt). Die Ansteuerung ist sehr einfach.

    Gruß
    Sebastian

    Edit:
    Ich sehe gerade, dass es bei Reichelt auch "günstige" Schrittmotoren mit seriellem Interface gibt. Gib bei der Suche einfach mal "Schrittmotor" ein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •